Home Geisteswissenschaften Literatur Nora Roberts und Herbstmagie

Nora Roberts und Herbstmagie

Nora Roberts ist ein geflügeltes Wort in der Literatur, wenn es um Romanzen und große, tragische Lieben geht. Ihre Bücher sind weltweite Bestseller!

Nora Roberts – eine temperamentvolle, rothaarige Irin wie aus dem Bilderbuch entsprungen – ist eine Schriftstellerin per Zufall. Es war nämlich ein kalter, unbarmherziger Wintersturm, der ihr Haus unter einer Schneewehe bedeckte und sie gefangen hielt. Und die kluge Nora setzte sich vor ihren Schreibtisch und schrieb sich der Langeweile davon. Und damit hat sie bis heute nicht mehr aufgehört und damit über hundert erfolgreiche Bestseller auf den Markt gebracht.

In der Regel schreibt die Autorin über Romantik. Die große, einzigartige Liebe, die man eigentlich nur an ganz dunklen, regnerischen Wintertagen mit einer dampfenden Kakaotasse ertragen kann. Nora hat ein Gespür für delikate Feinheiten, für Geschichten, wie wir sie uns selbst hundertmal als junge Mädchen unter der Bettdecke ausgemalt hatten und kann sie zudem auch noch schön klingend auf´s Papier bringen. Sie hat zwar auch schon einige Science Fiction Werke geschrieben, diese sind allerdings nicht so bekannt und geschätzt wie ihre Liebesgeschichten.

Ihr neuestes Werk – Herbstmagie – handelt dabei von einem Mädchen, die mit ihren Freundinnen eine Hochzeitsagentur betreibt. Seitdem die Protagonistin denken kann, ist sie in den Bruder – ein erfolgreicher Top-Anwalt – verliebt, der bisher aber kaum einen müden Blick für sie übrig hatte. Mit diesen wenigen Sätzen ist alles gesagt und ich wette, nicht nur bei mir wurde die Neugier geschürt 😉 .

Die Nora Roberts Bücher sind toll, warmherzig und im Winter wie warme Kaminfeuer zu lesen – kuschelig, gemütlich und einfach schöööööön. Ich hab viele ihrer Bücher als Jugendliche gelesen, so viele, dass ich irgendwann das Gefühl hatte, es ist alles nur nach einem ähnlichen Muster geschrieben und ich fühlte mich gelangweilt. Das hat sich bis heute leider nicht geändert, deshalb kann ich sie euch wirklich nur empfehlen, wenn ihr sie entweder noch nicht kennt oder aber ihr ohnehin eingefleischte Robertsfans seid 😉 ! Auch der Spiegel hat die Frau gewürdigt.

Mehr laden
Load More In Literatur
Comments are closed.

Mehr Wissen

Digitale Dörfer gehen ans Netz

Mit dem Schlüsselbegriff Digitalisierung verbindet man oft bedeutende Entwicklungen u…