Home Allgemeinwissen Orgien statt Zärtlichkeit – Teenager und Sex, Teil 3

Orgien statt Zärtlichkeit – Teenager und Sex, Teil 3

Hier der letzte Teil der Artikel-Serie „Jugendliche und Sexualität“.

Von „Banalisierung“ des Sex ist die Rede. Kein Wunder – Sex ist überall und Anstandsdamen gibt es schon lange nicht mehr. Eltern verbieten ihn nicht und „verrucht“ ist er auch nicht mehr wirklich. Vor Allem das Internet bietet verschiedene Möglichkeiten, gerade für sehr junge Teenager, sich mit Sex vertraut zu machen. Erotische Webcam-Fotos von sich oder anderen angucken gilt dabei schon fast als langweilig. Groß geschrieben wird „CS“ – Cybersex, bei dem beide Chatter im Chatfenster beschreiben, wie sie einander ausziehen und danach Geschlechtsverkehr haben. Und da es nur Worte sind fehlen natürlich auch Hemmungen. Abenteuerliche Praktiken werden virtuell durchexerziert und was im Internet so einfach ist, kann doch im „echten Leben“ auch nicht verkehrt sein, so erscheint es den Jugendlichen.

Interviews und Umfragen zeigen, dass die Teenies in Sexfilmen nach einer Art „Gebrauchsanweisung“ suchen. Wo sind erogene Zonen, was macht Spaß, wie funktionieren auch abenteuerliche Stellungen oder Praktiken für „Fortgeschrittene“?  Hauptsache den anderen in nichts nachstehen. 

[youtube msKAeH2UHKs]
Alles Porno oder was? Teil 2 einer sehr interessanten Reportage zur Thematik.

Natürlich wäre es jetzt einfach entsetzt und schockiert zu sein, den Kopf zu schütteln und sich entgeistert zu fragen, wo das alles mal enden sollen, wenn die Moral so verfällt. Eine richtige Antwort gibt es darauf nicht. Stattdessen den Fakt, dass die Zukunftsträume der meisten Jugendlichen eher spießig sind – sie wünschen sich ein Häuschen im Grünen, eigene Kinder, ein hübsches Auto vor der Tür, die große Liebe. Auch wenn das beinahe schon schizophren anmutet.

Was können Eltern tun? Nicht viel, denn die meisten Jugendlichen geben an, mit ihren Eltern selten bis nie über Sex zu sprechen. Was also bleibt, ist offen zu sein für Dinge, die die Teenies besprechen wollen – bedrängen sollte man sie jedoch nicht. Abgeklärte Jugend, ein Klischee, das im Großen und Ganzen (leider?) der Wahrheit entspricht.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Weniger Stress im Alltag – so klappt es mit der Entspannung

Unser Alltag ist voll von Terminen und Aufgaben – oft bleibt kaum genug Zeit, einfach mal …