Home Gesellschaft Osama bin Laden ist tot – Wie steht das Völkerrecht zur Tötung von Terroristen?

Osama bin Laden ist tot – Wie steht das Völkerrecht zur Tötung von Terroristen?

Osama bin Laden ist tot und ein großer Teil der Weltbevölkerung schreit vor Glück laut auf. Aber wie steht eigentlich das Völkerrecht zur Tötung von Terroristen? Dieser Frage soll im Folgenden nachgegangen werden.

<!–

Der Tod des Terroristen hat für viele Fragen gesorgt. Unter anderem wird nun diskutiert, ob ein Terrorist ohne Gerichtsverfahren getötet werden darf und ob eine solche Aktion auf einem anderen Staatsgebiet erfolgen darf.

Osama bin Laden – War die Tötung legitim?

Im Besonderen zeigen die Völkerrechtler Bedenken an der gezielten Tötung. Nach Ansicht des Völkerrechtlers Christian Tomuschat ist es fragwürdig, ob eine gezielte Tötung nach dem Völkerrecht außerhalb einer Kriegsregion überhaupt zulässig sei.

Nach Meinung von Reinhard Merkel, Professor für Strafrecht und Rechtsphilosophie, sei die Tötung Osama bin Ladens nicht legitim, da diese völkerrechtswidrig gewesen sei. Eine vorherige Festnahme hätte nach Aussage des Professors oberste Priorität haben müssen. Auf diesem Weg hätte man dem Gründer und Anführer des Terrornetzwerkes Al Qaida einen fairen Prozess machen können, so wie es in einem Rechtsstaat für alle Verbrecher üblich ist.

Völkerrecht – Tötung nur aus Notwehr

Die USA haben die gezielte Tötung des Terroristenanführers als legitim bezeichnet. Jedoch hätte in diesem Fall die Tötung Osama bin Ladens aus Gründen einer Gefahrenbeseitigung erfolgen müssen und nicht aus Gründen der Ausübung von Rache. Anders sieht es aus, wenn eine Tötung aufgrund einer Notwehrsituation erfolgt ist.

Deutsche Politiker üben Kritik

Auch deutsche Politiker sehen die gezielte Tötung Osama bin Ladens kritisch. So sagte der FDP-Politiker Hartfrid Wolff, dass es richtig gewesen wäre, bin Laden festzunehmen und vor einen internationalen Gerichtshof zu stellen.

Und auch wenn bin Laden viel Menschen auf dem Gewissen habe, so sei eine gezielte Tötung noch lange nicht zu rechtfertigen. In diesem Fall ist wohl eher von einer Exekution zu sprechen.

Mehr laden
Load More In Gesellschaft
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…