Home Technik Panasonic HDC-HS100 – Klare Farben in HD dank 3MOS

Panasonic HDC-HS100 – Klare Farben in HD dank 3MOS

High-Definition-Camcorder werden immer beliebter. Technisch ziehen die Geräte mit schon bekannten Verfahren nach und bieten dem Benutzer so kristallklare Aufnahmen und einfach schöne Aufnahmen. Panasonic setzt jetzt auf 3MOS-Technologie um die Kunden zu erreichen.

Bild hier!

Der HDC-HS100 von Panasonic ist ein Full-HD-Camcorder, der als erster in der AVCHD-Camcorder-Klasse mit einem 3MOS-Chip auf den Markt kommt. Die Auflösung liegt dabei wie gewöhnlich bei 1920 x 1080 Pixel.

Das besondere an der 3MOS-Technologie ist, dass das einfallende Licht in die drei Primärfarben Rot, Grün und Blau gesplittet wird und dann von drei seperaten Chips aufgenommen wird. Dadurch sind im endgültigen Bild originalgetreuere Farben möglich und die Farbabstufungen werden detaillierter.

Das ist zwar nicht neu, aber die erste Realisierung in dieser Geräteklasse.

Gespeichert werden die Aufnahmen schließlich entweder auf der integrierten 60-Gigabyte-Festplatte oder auf SDHC/SD-Speicherkarten, je nach Wunsch.

Neben der normalen Aufnahmefunktion bietet die HS100 noch das ein oder andere Feature, dass Individualisten interessieren dürfte.

Denn der Camcorder verfügt zusätzlich über einen manuellen Einstellring, mit dem man verschiedene Schlüsseleinstellungen wie Zoom, Fokus, Blende, Weißabgleich und Verschlusszeit praktisch mit den Fingern einstellen kann.

Darüber hinaus werden die Umgebungsgeräusche mit einem 5.1-Soundsystem aufgenommen, das durch fünf Mikrofone jeden Ton um einen herum aufzeichnet. Wem das zu unspeziell ist, der kann auch den neu integrierten Mikrofonanschluss nutzen um spezifischere Aufnahmen zu machen.

Ausgeliefert wird der HDC-HS100 von Panasonic mit der Video-Bearbeitungssoftware HD-Writer 2.6, die für Windows ausgelegt ist.

Geben wird es das sehr interessante Gerät aber erst ab September 2008 und wird ungefähr 1200 Euro kosten.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…