Home Technik Panasonic kündigt neue AVCHD-Camcorder an

Panasonic kündigt neue AVCHD-Camcorder an

Auf der diesjährigen CES hat Panasonic im Segment Digital Imaging zwei neue AVCHD-Camcorder angekündigt: Der HDC-HS9 und der HDC-SD9 nehmen Videomaterial in voller HDTV-Auflösung auf und benötigen dafür keine Aufnahme-Bänder.

Mit dem Panasonic HDC-HS9- und dem HDC-SD9-Camcorder setzt Panasonic voll auf den HD-Trend, volle 1920 x 1080 Pixel lassen sich sich auf SDHC- oder SD-Speicherkarten abspeichern, Aufnahmebänder oder DVDs sind also nicht mehr nötig, das freut!

Der HDC-SD9 ist zudem laut Hersteller das kompakteste Gerät seiner Gattung und mit 320 Gramm auch ein Leichtgewicht. Bei einer 6-Gigabyte-Speicherkarte speichert er bis zu sechs Stunden Film in HD-Auflösung, mit der neuen 32-Gigabye-SDHC-Speicherkarte lassen sich sogar bis zu zwölf Stunden aufnehmen. Unglaublich, wenn man bedenkt, dass auf die Mini-DV-Kassetten von Camcordern mit Standard-Auflösung in etwa eine Stunde drauf passte.

Im Gegensatz zum Panasonic HDC-SD9, hat der HDC-HS9 zusätzlich eine 60 Gigabyte großen Bildspeicher integriert, auf der sich laut Angaben von Panasonic bis zu 23 Stunden in HD-Auflösung aufnehmen lassen. Zudem kann er aber auch auf den oben genannten Speicherkarten aufnehmen.

Die Geräte verfügen über ein Richt-Mikrofon mit 5.1.Kanal-Aufnahme. Der optische Bildstabilisator sorgt dafür, dass die Aufnahmen ohne Stativ nicht zu sehr verwackeln. Eine integrierte Gesichtserkennungsfunktion passt die Einstellungen entsprechend an.

Die beiden Funktionen „Intelligent Shooting Guide“ und „Intelligent Shooting Selection Playback“ informieren den Nutzer über zu schnelle Bewegungen oder unscharfe Aufnahmen oder korrigieren diese Fehler automatisch. Wer einen Panasonic Viera Fernseher besitzt, kann den Camcorder direkt an den Fernseher anschließen.

Mit Preisen von etwa 1.100 US-Dollar für das große Modell mit Festplatte oder für 800 US-Dollar für das kleinere Modell, sollen die beiden Camcorder im März in den Handel kommen.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Forex-Trading leicht gemacht: Ein Anfänger-Guide

Dollar, Euros, Pesos, Yen – auf der Welt gibt es viele Bezeichnungen für Bares. Nun sind a…