Home Technik PDG Videobrille von Mobintech – Vollbild für Smartphones!

PDG Videobrille von Mobintech – Vollbild für Smartphones!

Die Startup-Firma Mobintech hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona nun eine Videobrille speziell für die neuen Smartphones vorgestellt. Ab sofort kann man seine Videos also in Vollbild genießen!

Die neue Handy-Generation machts möglich. Immer und überall einfach mal ein Video schauen. Vielleicht einen Film oder eine Serie? Auf jeden Fall gestaltet es sich zu Weilen schon recht schwierig immer das Handy hochzuhalten oder nach unten zu stieren. Dabei bekommt man schnell Genickschmerzen.

Ein nettes Spielzeug um diesem Problem entgegen zu wirken liefert die recht junge (im Jahr 2000 gegründete) dänische Firma Mobintech, die sich auf Kleindisplays und stromsparende Elektronik für Mobiltelefone Spezialisiert hat.

Die „Personal Display Glasses“ (PDG) ist im Prinzip eine Videobrille die speziell für den Einsatz mit Mobiltelefonen konzipiert wurde. Die stylische rote Brille hat zwei OLED-Displays integriert, die jeweils eine Auflösung von 320 x 240 Pixel aufweisen und eine Farbtiefe von 18-bit unterstützen. Den Ton gibt es dann über die integrierten Stereo-Kopfhörer.

Die Funktionsweise ist ebenso genial wie einfach. Kaum ist das PDG an den Videoausgang des Smartphones angeschlossen schaltet das Gerät das Handy-Display aus und bringt das Signal auf die Videobrille.

Angeblich soll der Stromverbrauch der Brille (die über den Handy-Akku betrieben wird) deutlich geringer sein, als der des normalen Handy-Displays.

Laut Hersteller soll es dem Benutzer so vorkommen als würde man vor einem 30-Zoll-Fernseher in zwei Meter Entfernung sitzen.

Im großen und ganzen ein prima Gadget, dessen Brauchbarkeit aber noch auf den Prüfstand muss. Immerhin ist die Auflösung doch sehr gering, was eine pixelige Angelegenheit ist. Außerdem ist es noch nicht sicher ob das Gerät überhaupt bei uns auf den Markt kommen wird. Es gibt nämlich noch diverse Schnittstellen-Probleme. Zum Beispiel gibt es kein Handy auf dem deutschen Markt, das einen entsprechenden TV-Out besitzt.

Mobintech sucht im Moment noch Kooperationspartner die die Markteinführung unterstützen. Der Preis soll bei circa 250 Euro liegen.

Produktseite Mobintech.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

So findest du einen sicheren Lottoanbieter

Das klassische Lotto ist nach wie vor das beliebteste Glücksspiel Deutschlands. Woche für …