Home Allgemeinwissen Rallye Dakar vom 2. bis 17. Januar in Südamerika

Rallye Dakar vom 2. bis 17. Januar in Südamerika

Gleich am Anfang des neuen Jahres gehen die Motorsport-Abenteurer bei der Rallye Dakar wieder auf die unwegsame Strecke durch Argentinien und Chile.

Startpunkt ist am 2. Januar in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires, wo auch am 17. Januar die Zielankunft sein wird. In der Klasse der Autos wird Volkswagen und das X-Raid-Team wieder mit von der Partie sein. Das Mitsubishi-Werksteam Ralliart hat sich aber wegen Erfolglosigkeit bei der vergangenen Rallye in Südamerika aus dem Marathonrallyesport zurückgezogen.

Unterdessen spielen die Veranstalter der ASO mit dem Gedanken, die Dakar wieder zurück nach Afrika zu holen. Etienne Lavigne, Direktor der Rallye Dakar, sagte zur dpa: „2010 sind wir noch einmal in Argentinien und Chile, aber man darf Afrika nicht vergessen. Wir haben viele Ideen für Süd- und Ostafrika.“

2009 wechselte die prestigeträchtige Dakar nach Südamerika, weil die Rallye 2008 wegen Terrorwarnungen abgesagt werden musste.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen

One Comment

  1. jan d.

    18. Dezember 2009 at 09:46

    Ich freue mich schon auf die Rallye Dakar.
    Danke für die Info und ein schönes Wochenende!

Mehr Wissen

Nachtarbeit: So krank macht sie, so vermeidbar ist sie

Jeder sechste Beschäftigte in Deutschland arbeitet im Schichtbetrieb. Für Krankenschwester…