Home Allgemeinwissen Reifen aus Bio-Füllstoff kommen

Reifen aus Bio-Füllstoff kommen

Der Bio-Trend erreicht endlich auch die Automobil-Industrie.

Gemeinsam mit BMW und dem Forschungsunternehmen Novamont will der Reifenhersteller einen Bio-Füllstoff kreieren.

Für die Entwicklung eines solchen umweltfreundlichen Pkw-Reifens aus erneuerbaren Ressourcen hat die Firma Goodyeareinen finanziellen Zuschuss des EU erhalten.
Bislang bestehen die meisten Pneus überwiegend aus Ruß und Silica, deren Herstellung aus nichterneuerbaren Rohstoffen unter anderem Rohöl erfordert und deutliche CO2-Emissionen verursacht.

Der neue Füllstoff soll zumindest teilweise aus nachwachsenden Materialien wie zum Beispiel Getreidestärke produziert werden. Immerhin- besser teilweise, als gar nicht.

Gleichzeitig soll bei dem neuen Pneu die Verringerung des Rollwiderstandes um bis zu 30 Prozent zu entsprechend niedrigeren CO2-Emissionen der damit ausgerüsteten Pkw führen. Ein erster Schritt in die richtige Richtung, die Umwelt freuts.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen

4 Kommentare

  1. Johanna

    11. März 2008 at 17:32

    nur bleibt bei solchen sachen oft unbedacht, dass die wirtcshaft mitspielt – will heißen, durch den erhöhten zugrff auf diese materialien erhöhen sich die kosten – und machen das ganze dann schnell rückläufig. Siehe die umstellung von diesel auf pflanzenöl. funktioniert super, wenn man sich es leisten kann, seit auto umrüsten zu lassen. einen netten eigenlob inclusive. nur, dass inzwischen das öl von den preisen gestiegen ist, sich der umbau kaum noch lohnt und nebenbei haben die restaurants etc den schaden. denn in keinem supermarkt gibt es noch normalen pflanzenöl unter 99 Cent. was könnten hier als folgen eintreten?
    schätze mal spontan, das wurde kaum beobachtet, folgen bleiben unerkannt.
    Die EU unterstützt sowas finanziell – klar, schließlich sind es die kleinen leute von nebenan, die subjektiv gesehen mehr nachteil haben. ob damit wirklich eine allgemeine, gewinn- und egoistischbezogene einstellung manipuliert werden kann?

  2. Rubi

    11. März 2008 at 19:41

    Und da sag nochmal wer, Bio ist wenn eine Kuh glücklich auf der Weide steht und grünes Gras fressen kann *staun*

  3. Cindy

    11. März 2008 at 23:01

    Ich finde es ganz große klasse, dass die Industrie auch in diesem Bereich umdenkt und die aktuellen Entwicklungen ernst nimmt. Ich bin sehr gespannt, ob sich diese Art der ressourcenorientierten Produktion in Deutschland etablieren wird, sodass wir alle auch über Bio-Nahrung hinaus etwas für die Umwelt tun können.

  4. […] leben und atmen jeden Tag, essen, trinken, produzieren Müll, fahren Auto, benötigen Kleidung, Möbel etc… und ob wir es wollen oder nicht, all das hat seine […]

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…