Home Allgemeinwissen Reisetipps Kroatien

Reisetipps Kroatien

Kroatien gehört seit Jahrzehnten zu den beliebten Reiseländern im Mittelmeerraum. Die Orte sind noch vom Massentourismus verschont und in ihrer alten Schönheit erhalten. So lohnt es sich immer wieder Reisen Kroatien zu unternehmen, um das vielgestaltige Land, das dem Urlauber einen abwechslungsreichen Aufenthalt bietet, kennenzulernen.

Badeurlaub und Wassersport in Kroatien

Reisen Kroatien, das ist eine gelungene Kombination von Badeurlaub, Wassersport, Wandern und kulturellen Ausflügen an der Adriaküste; jeder Urlauber findet das Passende. Erleben und genießen Sie mit Reisen Kroatien ein Land in seinem unvergleichbaren Flair. Das große Angebot an Urlaubsaktivitäten von Reisen Kroatien bietet für jede Altersgruppe und für jeden Urlaubstyp etwas. Reisen Kroatien ist auf alles vorbereitet. Die Adriaküste, die sich auf fast 6.000 Kilometern Länge erstreckt lässt keine Wünsche offen. Die Palette der Angebote reicht vom Schnorcheln, Tauchen bis hin zum Surfen, vom Segeln bis zum Wasserski- und Bootsfahrten – bei Reisen Kroatien ist alles möglich. Die im Norden gelegene Küste Istrien, die sich im Süden daran anschließende Küste Dalmatiens und die etwa 1.200 großen und kleinen Inseln werden Sie in ihrer Schönheit verzaubern und in ihren Bann ziehen.

Weitere Sehenswürdigkeiten

An der Südspitze Kroatiens, in Dubrovnik, das auch als Perle der Adria bezeichnet wird, werden Sie beim Besuch der Altstadt, die direkt am Meer gelegen ist, mit seinen Gassen und historischen Gebäuden berückt sein. Zu Recht wurde sie in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Gleiches gilt für die weiter nördlich, an der dalmatinischen Küste gelegene Stadt Split. Der antike römische Diokletianspalas, der als Alterssitz für den römischen Kaiser Diokletian 305 n. Chr. diente, wurde nach der Römerzeit zur Festung umgewandelt und bildet heute die Innenstadt. In der Küstenregion herrscht mediterranes Klima mit einem langen, warmen, zum Teil auch feucht-heißen Sommer und (außer an der Küste) kalte Winter. Für Reisen Kroatien bieten sich vor allem die Monate Mai bis September an, um das Meer bei Temperaturen von 23 bis 24 Grad genießen zu können. Auch für Reisende z.B. in die Nationalparks ist die Reisezeit zwischen Mai und September empfehlenswert.

Für die Einreise in Kroatien ist ein gültiger Pass und Personalausweis notwendig. Innerhalb von 48 Stunden müssen Sie sich in Kroatien bei der Polizei oder über das örtliche Tourismusbüro anmelden. Erfolgt die Unterbringung in einem Hotel, in einer Pension oder auf dem Campingplatz wird die Anmeldung in der Regel durch deren Besitzer übernommen. Individualreisende haben der Anmeldepflicht selbst nachkommen. Erfolgt das nicht, drohen Bußgelder. Jagd- oder Sportgewehren dürfen mit in das Land gebracht werden, jedoch besteht eine Anmeldepflicht.

Foto-Quelle: Ferienwohnung Kroatien Trogir

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…