Home Allgemeinwissen Saison-Auftakt der Formel 1 am 13. März 2011 in Bahrain

Saison-Auftakt der Formel 1 am 13. März 2011 in Bahrain

Die neue Saison der Formel 1 wird wie im vorigen Jahr mit dem Großen Preis von Bahrain gestartet. Ab dem 13. März geht die Jagd auf die Weltmeisterschaftskrone der Königsklasse des Motorsports wieder los.

Gegenwärtig enthüllen die Rennställe ihre neuen Boliden für dieses Jahr und befinden sich in der heißen Vorbereitungsphase auf die in gut einem Monat beginnenden Formel-1-Saison.

Die MercedesGP-Fahrer Nico Rosberg und Michael Schumacher drehen am Circuit Ricardo Tormo in Valencia mit ihrem neuen Silberpfeil MGP W02, der eine höhere Nase und glänzenden Silberlack besitzt, die ersten Testfahrten.

Auch die Ferrari-Piloten Fernando Alonso und Felipe Massa präsentierten ihren neuen F150, mit dem sie in diesem Jahr unbedingt gewinnen wollen.

Natürlich werden die Ingenieure von Red Bull in der Saisonpause alles daran gesetzt haben, Weltmeister Sebastian Vettel und dessen Teamkollegen Mark Webber wieder ein konkurrenzfähiges Auto zu bauen. Das Ergebnis ist der neue RB7, mit dem der jüngste Weltmeister in der Geschichte der Formel 1 seinen Titel verteidigen will.

Beim WM-Auftakt im vorigen Jahr auf dem Bahrain International Circuit stand Vettel auf der Pole Position und Ferrari-Fahrer Alonso legte mit dem ersten Grand-Prix-Sieg vor. Vielleicht ist es 2011 ja genau anders herum. Bis es aber soweit ist, haben die Teams noch ein Menge Arbeitsstunden zum Testen.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Wieso Psychopathen eine Gefahr für Unternehmen sind

Durch Filme wie „Psycho“, „Sieben“ oder „Hannibal“ denken viele Leute bei einem Psychopath…