Home Allgemeinwissen SanDisk erhöht SD-Speicherspeed um 50 Prozent

SanDisk erhöht SD-Speicherspeed um 50 Prozent

SanDisk hat es kürzliche wieder einmal geschafft. Einer der weiltweit größten Liferanten von Flashspeicherkarten konnte die Speichergeschwindigkeit um stolze 50 Prozent steigern.

Bild hier!

Der neue SanDisk Extreme III speichert mit einer Geschwindigkeit von 30 Megabyte pro Sekunde und ist damit im SD-Speicherkartenbereich wohl der Rekordhalter.

Die Erhöhung der Geschwindigkeit ist aber bitter nötig, denn neben der Kapazität ist die Speichergeschwindigkeit ausschlaggebend, bei der Wahl einer Speicherkarte. Moderne Digitalkameras benötigen wegen den immer höheren Auflösungen und Zusatzfunktionen einen immer schnelleren Flashspeicher, damit die Kamera so schnell wie möglich wieder betriebsbereit ist.

Zudem steigen die Verkaufszahlen bei digitalen Spigelreflexkameras in letzter Zeit recht stark an, da die Technik mittlerweile eine gewisse Reife erlangt hat und das alte analoge Gerät ersetzen könnte.

Zunehmend kann man daher beobachten, dass die Firmen nun neben der Erhöhung der Speicherkapazität nun auch die Geschwindigkeiten regelmäßig übertrumpfen.

Das nun SanDisk die Speichergeschwindigkeit um weitere 50 Prozent steigern konnte, ist meineserachtens ein Schritt in die richtiger Richtung. Erst Probleme beseitigen und dann weiter klotzen 🙂

Die SDHC-Speicherkarte SanDisk Extreme III in der 30-Megabyte-pro-Sekunde-Version wird es mit einer Kapazität von wahlweise vier, acht oder 16 Gigabyte geben und kostet circa zwischen 65 und 180 US$. Ab September wird sie dann zu haben sein.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Heat-Sticks: Gesunder Rauchgenuss oder schädlicher Marketing-Streich?

Überall auf der Straße sieht man auf Werbeflächen gut aussehende Menschen mit einem sogena…