Home Technik Satio von Sony Ericsson – 12-Megapixel-Handy-Kamera!

Satio von Sony Ericsson – 12-Megapixel-Handy-Kamera!

Der Konzern Sony Ericsson bringt mit dem neuen Satio ein Gerät auf den Markt, das nicht nur das iPhone knacken, sondern auch der Firma aus der Patsche helfen soll. Laut Produktdaten hätte es durchaus das Zeug dazu.

[youtube jHZEecwK1vU]

Nicht nur optisch hebt sich das neue Satio von Sony Ericsson von seinen Konkurrenten ab, sondern auch bezüglich seiner Hardware. Der 3,5 Zoll große Touchscreen mit 640 x 360 Pixel Auflösung ermöglicht eine simple Bedienung, die zum Glück auch ohne Stylus zu kontrollieren ist.

Interessant ist in diesem Zusammenhang das Bildschirmverhältnis von 16:9, wodurch sich Serien und Filme auch unterwegs gut ansehen lassen. Falls einem wirklich mal langweilig sein sollte.

Zur technischen Ausstattung gehört neben Wlan, Bluetooth und GPS auch eine 12,1-Megapixel-Kamera. Damit ist das Satio wohl das erste Handy mit einer entsprechenden Auflösung. Allerdings sei hier auch angemerkt, dass die Zahl der Megapixel wohl eher Werbewirksam ist und nicht unbedingt gute Fotos hervorbringt.

Dennoch bietet die Kamera eine Vielzahl von Funktionen, die wahrscheinlich ganz praktisch sind. Neben Geo-Tagging und Face detection verfügt sie nämlich auch über die Touch Focus-Funktion, mit der man durch eine Berührung auf dem Touchscreen das zu fokussierende Objekt auswählen kann.

Das UMTS-Telefon mit HSDPA basiert auf dem Symbian S60 (5th edition) Betriebssystem, wurde jedoch mit den Sony Ericsson Programmen erweitert.

Der interne Speicher ist mit 128 Megabyte ziemlich mager. Dafür gibt es im Lieferumfang eine Acht-Gigabyte-Speicherkarte.

Insgesamt macht das neue Satio von Sony Ericsson eine recht gute Figur. Auch im Vergleich zum iPhone. In diversen Videos sieht sogar die Bedienung ganz gut aus, auch wenn ich hier und da den Eindruck hatte ein Ruckeln zu bemerken.

Ob die Kamera nun gute Fotos macht, ob alles flüssig läuft und ob das Satio dem iPhone Konkurrenz machen kann (und dabei gleichzeitig Sony Ericsson wieder Aufschwung bringt), bleibt vorerst abzuwarten. Das Mobiltelefon wird es nämlich erst im vierten Quartal für einen Preis von circa 700 Euro zu kaufen geben.

Pressemeldung Sony Ericsson.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

So lagern und verwenden Sie Ihre Gewürze richtig

Was wäre das leckere Essen ohne seine Gewürze? Salz und Pfeffer sollten mindestens im Haus…