Home Allgemeinwissen Ski-Alpin-Star Bode Miller will im Olympia-Jahr zurück ins US-Team

Ski-Alpin-Star Bode Miller will im Olympia-Jahr zurück ins US-Team

Der zweimalige Gesamtweltcupsieger Bode Miller will seine Karriere fortsetzen. Nach seiner zweijährigen Tour mit einem eigenen kleinen Team will er in der kommenden Wintersaison, in der die Olympischen Winterspiele in Vancouver den Höhepunkt bilden, zurück ins US-amerikanische Skiteam.

Auf einer Pressekonferenz in Los Angeles sagte der Skistar: „Ich bin froh, dass ich zurück bei den Jungs bin.“ Der 31-Jährige fügte hinzu: „Wir hatten gemeinsam viel Erfolg. Ich freue mich darauf, vom großartigen Programm des Teams profitieren zu können.“

Seinen ersten Start wird Miller wahrscheinlich in Beaver Creek vom 2. bis 6. Dezember vornehmen, wenn es um die Qualifikation für Vancouver geht. Jetzt will der 31-fache Weltcup-Sieger ein sechswöchiges Trainingsprogramm mit dem US-Team beginnen, um bis dahin rechtzeitig seine Form zu finden. Denn eine Medaille fehlt dem US-Boy noch in seiner Sammlung: eine olympische Goldmedaille.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Heat-Sticks: Gesunder Rauchgenuss oder schädlicher Marketing-Streich?

Überall auf der Straße sieht man auf Werbeflächen gut aussehende Menschen mit einem sogena…