Home Technik So statten Sie ihr Tablet sinnvoll aus

So statten Sie ihr Tablet sinnvoll aus

Vor wenigen Jahren noch nicht einmal erfunden, sind Tablets inzwischen für viele aus dem Alltag kaum noch wegzudenken. Von dieser Entwicklung profitieren nicht nur die Hersteller, ein ganzer Industriezweig hat sich mittlerweile darauf spezialisiert, Zubehör für die kleinen Rechner zu entwickeln und zu produzieren. Aber nicht jedes Extra auf dem Markt ist auch sinnvoll, ein genauer Blick schützt vor Fehlkäufen.


Verzichtbares und unverzichtbares Zubehör

Ein Tablet wird naturgemäß viel transportiert – nicht immer unter günstigen Bedingungen. Die Anschaffung einer Schutzhülle kann deshalb nicht nur vorteilhaft sein, sondern den kleinen Begleiter unter Umständen sogar vor schlimmen Schäden bewahren. Ein weiterer Grund ist, dass diese oft über einen Mechanismus verfügen, mit deren Hilfe sich das Gerät aufstellen lässt. Bei längerer Benutzung erweist sich dies als echter Gewinn an Komfort. Bei den Schutzfolien für das Display scheiden sich die Geister – die einen schwören auf sie, andere lehnen sie ebenso kategorisch ab. Hochwertige Tablets besitzen in der Regel ohnehin ein Schutzglas aus gehärtetem Glas – bei starker Beanspruchung durch den Nutzer oder die Umwelt (besonders Sand) ist ein weiterer Schutz zu empfehlen. Im Haus kann darauf gut verzichtet werden.

Vorsicht beim Einkauf

Hardware, die für PCs gemacht wurde, ist oft nicht kompatibel mit dem Betriebssystem der Tablets. Besitzt das Gerät einen USB-Eingang, bedeutet dies deshalb nicht, dass jedes Zubehör problemlos angeschlossen werden kann. Wer unterwegs online sein möchte, sollte auf jeden Fall ein Tablet mit Vertrag auswählen. Auch wenn es Ausnahmen gibt, funktionieren Surfsticks, wie sie bei Laptops üblich sind, nur mit erheblichem Arbeitsaufwand. Uneingeschränkt zu empfehlen sind hingegen Tastaturen und Mäuse, die über Bluetooth angeschlossen werden. Gerade Vielschreiber können ihre Arbeitsgeschwindigkeit mit ihnen enorm steigern. Bei dem Einkauf sollte immer auf die Qualität geachtet werden. Billigimporteure sind zwar häufig extrem günstig, bieten aber auch dementsprechende Produkte.

Ihr individueller Anspruch entscheidet

Tablets können für viele verschiedene Aufgaben eingesetzt werden – von der Universalfernbedienung für das heimische Netzwerk bis hin zum kompletten PC-Ersatz. An diesen Bedingungen sollten Sie Ihre Bedürfnisse ausmachen und das entsprechende Zubehör auswählen. Achten Sie dabei immer auf die Kompatibilität mit Ihrem Betriebssystem und vermeiden Sie unsichere Quellen oder Händler.

Bild: Brian Jackson – Fotolia.com

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Hidden Champion der Industrie: die Dosiertechnik

Ob in der Automobilindustrie, im Medizinbereich, in der Elektrotechnik oder bei den erneue…