Home Technik SSD-Festplatten: Vor- und Nachteile

SSD-Festplatten: Vor- und Nachteile

Solid State Drives oder auch Solid State Disk sind die neuen Zauberwortkombinationen in der Computerwelt. Doch so neu sind SSD-Festplatten gar nicht. Nur sind sie in der Produktion wesentlich günstiger geworden. Hat die alte HDD-Festplatte ausgedient?

[youtube pJMGAdpCLVg]

Das Macbook Air hat sie, die SSD-Festplatte und sogar für einen erschwinglichen Preis. Als größter Unterschied zwischen SSD und HHD wird jedoch immer noch der Preis genannt. Das Gigabyte kostet bei einer normalen HDD gerade mal 0,04 Euro. Ein Gigabyte für eine SSD-Festplatte gibt es ab 1,30 Euro.

SSD-Festplatten sind mindestens 10x schneller

Die Zugriffszeit bei SSD-Festplatten liegt bei etwa 0,1 Millisekunden. Eine gewöhnliche 3,4 HDD-Festplatte benötigt zwischen 14-20 Millisekunden. Zu dem besitzen SSD-Festplatten eine höhere Lese- und Schreibrate.

SSD-Speicher funktioniert ohne Magnetstreifen

Normale HDD-Festplatten arbeiten mit Magnetstreifen und Lese-/Schreibköpfen, welche anfällig für Erschütterungen sind. SSD–Festplatten sind nichts weiter als Speicherchips. Es gibt zwei verschiedene Speichertypen: Flashspeicher (SLC) und Multi Level Cell-NAND-Chips.

Lediglich im Preis gewinnt die gute alte Harddisk

Eine 128 GB SSD Festplatte kostet in etwa 180 Euro. Im Vergleich kostet eine 2 Terabyte HDD die Hälfte. Wem die Lesegeschwindigkeit seiner Festplatte zu langsam ist, wer eine langlebige Festplatte haben möchte und wer schneller sein will, kauft sich eine SSD-Festplatte. Kein lästiges Defragmentieren mehr, kein Knirschen und Knacken mehr aus dem Rechner, schnelles Hochfahren und viele weitere Vorteile bieten SSD-Festplatten.

Abwarten solange es noch teuer ist

Wem die SSD-Festplatten noch zu teuer sind, der sollte getrost noch ein bis zwei Jahre warten oder sich als Apple User ein Macbook Air holen. Bis 2012 sollen laut „PC GAMES“ die Preise für Solid State Drives um 50% sinken. Der Preis für jeden Gigabyte soll unter die 1 Euro Marke kriechen und sogar noch weiter. Wer das Geld hat- dem kann man nur raten, zulangen!

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…