Home Gesellschaft Staatliche Lotterien: Darum sind sie so beliebt

Staatliche Lotterien: Darum sind sie so beliebt

Auf der Suche nach dem Glück und der finanziellen Freiheit ist für viele Bundesbürger das wöchentliche Glücksspiel ein beliebtes Mittel. Wenn am Wochenende die Lottozahlen ausrollen sind in Deutschland zwischen 27 und 35 Millionen Menschen mit dabei – ob im Internet oder direkt vor Ort in der Lottoanmeldestelle, die Kreuzchen sind schnell gemacht.

Lotterien locken mit hohen Gewinnsummen

Das Angebot ist vielfältig, auch im sogenannten staatlichen Sektor. Heutzutage tummeln sich verschiedene Lottosysteme auf dem Markt. Zusätzlich bietet die GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder die NKL-und SKL-Lotterien an. Bei diesen steigen Monat für Monat die Gewinne und damit auch die Hoffnung der Spieler. Lose gibt es bei Lotterie-Einnahmen wie SKL Boesche.
Auch wenn die Gewinnchancen auf den Hauptgewinn bei allen Lotterien eher als gering einzustufen sind, der Traum von den Millionen treibt die Spieler immer wieder an. Bei der in Deutschland wohl bekanntesten Form des Lottospiels, 6aus49, liegt die Chance auf den absoluten Hauptgewinn bei 1 zu 140 Millionen.

Nun auch wieder online

Im Januar 2009 wurde die hiesige Online-Spielergemeinschaft eiskalt erwischt. Die deutschen Glückspielangebote wurden aus dem Internet verbannt. Seit Ende 2012 ist es nun wieder möglich, seinen Lottoschein im Internet auszufüllen oder online auf Sportereignisse zu wetten. Auch Lose für die Klassenlotterien sind online erhältlich. Ob Toto oder Lotto: Der Spieler kann seine Tipps bequem von zu Hause und zu jeder Tageszeit abgeben – einfacher kann legales Glücksspiel kaum sein. Die Preise bleiben natürlich gleich, leider verändern sich auch die Chancen auf den Hauptgewinn nicht. Konkurrenz bekommt das deutsche 6aus49 von einigen europäischen Varianten. Hier locken noch höhere Summen bei bisweilen niedrigeren Einsätzen.

Was passiert mit den Einnahmen aus dem Losverkauf?

In der Regel werden bei Lotterien nicht alle aus den Losverkäufen generierten Einnahmen als Gewinne wieder ausgeschüttet. Bei staatlichen Lotterien wird gewöhnlich ein beträchtlicher Teil des Umsatzes in gemeinnützige Projekte investiert.

Bildquelle: Vladislav Gajic – Fotolia

Mehr laden
Load More In Gesellschaft
Comments are closed.

Mehr Wissen

Sollten Raucher auf die E-Zigarette umsteigen?

Über die elektronische Variante der Zigarette wird sich viel unterhalten. Sie böte mehr Au…