Home Allgemeinwissen Timo Boll führt DTTB-Team bei Tischtennis-Weltmeisterschaft vom 28. April bis 5. Mai in Yokohama an

Timo Boll führt DTTB-Team bei Tischtennis-Weltmeisterschaft vom 28. April bis 5. Mai in Yokohama an

In diesem Jahr findet die Individual-Weltmeisterschaft im Tischtennis in Yokohama statt. Vom 28. April bis 5. Mai werden in Japan für den DTTB sechs Männer und vier Frauen um den globalen Titel kämpfen. Aber hat der deutsche Tischtennis-Star Timo Boll bei der WM 2009 diesmal die Nerven, sich gegen die chinesische Tischtennis-Phalanx durchzusetzen?

Tischtennis-Ass Timo Boll präsentierte sich in letzter Zeit in blendender Verfassung. Vergangenen Sonntag bewies der Weltranglisten-Vierte mit seinem Final-Sieg bei den German Open in Bremen, dass ihm zumindest in Europa niemand das Wasser reichen kann.

Im Einzel konnte der 27-jährige Linkshänder noch keine WM-Medaille erzielen. Diesmal will Boll aber in Yokohama den Sprung aufs Podest schaffen. Das dieses Ziel nicht unrealistisch ist, zeigte der Europameister Ende Februar mit einem 4:3-Sieg gegen Chinas Olympiasieger Ma Lin bei den Katar Open. Aber warum ist der Akteur von Borussia Düsseldorf derzeit in so guter Form? Boll sieht den Grund dafür im verletzungsfreien letzten Jahr. Drücken wir dem Team-Silber-Gewinner von Olympia in Peking und der restlichen DTTB-Mannschaft für die Welttitelkämpfe in Japan fest die Daumen.

Der DTTB nominierte für die WM:

Herren:
Timo Boll (Weltranglistenposition: 4, Verein: Borussia Düsseldorf)
Dimitrij Ovtcharov (16, Borussia Düsseldorf)
Christian Süß (31, Borussia Düsseldorf)
Bastian Steger (40, TTC Frickenhausen/Würzburg)
Zoltan Fejer-Konnerth (63, TTC Zugbrücke Grenzau,)
Patrick Baum (66, TTC Frickenhausen/Würzburg)

Damen:
Wu Jiaduo (26, FSV Kroppach)
Elke Schall (44, TV Busenbach)
Zhenqi Barthel (71, DJK TuS Holsterhausen)
Kristin Silbereisen (96, TV Busenbach)

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Nachtarbeit: So krank macht sie, so vermeidbar ist sie

Jeder sechste Beschäftigte in Deutschland arbeitet im Schichtbetrieb. Für Krankenschwester…