Home Technik Toshiba Mini-Notebooks Satellite T110 und Satellite T130

Toshiba Mini-Notebooks Satellite T110 und Satellite T130

Der Elektronik-Hersteller Toshiba wird demnächst zwei Mini-Notebooks mit einer langen Laufzeit und geringem Gewicht anbieten. Das Satellite T110 soll mit einem Sechs-Zellen-Akku neun Stunden Akkulaufzeit leisten, das Satellite T130 sogar sage und schreibe bis zu elf Stunden Power bieten.

Toshibas Satellite T110 ist nur zirka 1,58 Kilogramm schwer. Das kleine Notebook besitzt ein 11,6 Zoll großes Display verbaut. Als Prozessor arbeitet ein Intel Pentium SU2700- oder ein Intel Celeron 743.

Das T130 soll 1,76 Kilogramm schwer sein und das Display 13,3 Zoll. Beide Mini-Rechner sind mit einem Touchpad mit Multitouch-Funktion ausgerüstet. Hier arbeitet ein Pentium SU4100, SU3500 oder ein Pentium SU2700.

Die Festplattenkapazität bei beiden Modellen liegt bei 250 GB. Zur Navigation sind beide Rechner mit einem Touchpad mit Multitouch-Funktion ausgerüstet. Weitere Features sind W-LAN b/g/n, Bluetooth V2.1, eine HDMI-Schnittstelle. Betriebssystem wird das neue Windows 7 sein.

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft werden die Geräte auf den Markt geschmissen. Mit den Preisen hält sich Toshiba noch bedeckt.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…