Home Allgemeinwissen Typisch amerikanisch: Einzige Zahlungsart die Kreditkarte – stimmt’s?

Typisch amerikanisch: Einzige Zahlungsart die Kreditkarte – stimmt’s?

Eine häufig zu hörende Aussage lautet, dass in Amerika die Kreditkarte nahezu die einzige Zahlungsart sei. Diese Übertreibung enthält einen wahren Kern, wenn Amerika als Synonym für die USA und Kanada steht. Bei Südamerika trifft dies nicht zu, denn in Schwellenländern wie El Salvador und Paraguay sind Kartenzahlungen nicht flächendeckend möglich.

Die Kreditkarte wird in Amerika überall angenommen

In den USA und in Kanada ist das Bezahlen mittels der Kreditkarte selbst in kleinen ländlichen Geschäften möglich. Bei der Bewertung der Anzahl der Kreditkartenzahlungen in amerikanischen Läden ist zu bedenken, dass die zum Girokonto gehörende elektronische Zahlkarte in den USA kaum verbreitet ist. Beschränkungen auf Mindestbeträge bei Kreditkartenzahlungen, wie sie in Deutschland üblich sind, gibt es in den USA und in Kanada nicht. Vielmehr ist das Zahlen von geringen Rechnungsbeträgen üblich und wird von nahezu allen Händlern akzeptiert. Auch die Gebühren an das Kartenunternehmen sind in den USA oft deutlich niedriger als in Deutschland. So lässt sich auch der höhere Kreditkartenumsatz in den USA nachvollziehen.

Ist eine Kreditkarte für Amerika unbedingt erforderlich?

Auch wenn die Zahlung mit Kreditkarte in den USA und in Kanada weitgehend üblich ist, werden andere Zahlungsmittel wie Reiseschecks ebenfalls akzeptiert. Auch das Bezahlen mit Bargeld ist in amerikanischen Geschäften und Restaurants durchaus möglich, wenn auch deutlich weniger verbreitet. In Hotels stellt wie bei Mietwagenunternehmen die Kreditkarte oftmals das einzige akzeptierte Zahlungsmittel dar. Eine Unterkunft kann aber auch gegen Überweisung vor dem Abflug gebucht werden. Tatsächlich zwingend über eine Kreditkarte zu bezahlen ist die Gebühr für die ESTA-Einreisegenehmigung, wobei hier die Karte von Freunden erlaubt ist. Die für die USA typische Kreditkarte ist die Karte von American Express. Andere Kreditkarten wie z. B. von Visa werden auch so gut wie überall akzeptiert. Eine Kreditkarte gebührenfrei beantragen bei American Express können Sie hier.

Es geht auch ohne Kreditkarte

Die meisten US-Amerikaner bezahlen zwar auch kleine Summen mit Kreditkarte, verpflichtend ist die Kartennutzung jedoch nicht. Der Dollar ist in den USA offizielles Zahlungsmittel und wird weiterhin an allen Supermarktkassen und in allen Geschäften angenommen.


Bildquelle: Alan Stockdale – Fotolia

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Eiweiß pur: Fünf natürliche Proteinquellen

Nicht nur für Kraftsportler sind Eiweiße ein Muss: Die Proteine lassen zwar die Muskeln wa…