Home Technik VAIO P-Serie von Sony – Ultrakompakte Notebooks auf der CES!

VAIO P-Serie von Sony – Ultrakompakte Notebooks auf der CES!

Auf der CES hat Sony sein winziges Notebook vorgestellt, das lediglich 24,5 x 12 Zentimeter misst. Das Mini-Notebooks ist das erste Modell der P-Serie.

[youtube 5rpSC0vFzXQ]

Das erste Modell der Sony P-Serie, das gerademal 24,5 x 12 x 2 Zentimeter misst, wurde auf der Consumer Electronic Show in Las Vegas vorgestellt und setzt Maßstäbe.

Zwar konnte auf Grund der kompakten Bauform kein Touchscreen integriert werden, dafür hat Sony ein Display mit einer Auflösung von 1600 x 768 Pixel eingebaut. Und das bei einem Acht-Zoll-Display!

Das bedeutet im Klartext eine Pixeldichte von mehr als 200 Pixeln pro Zoll, was eine starke Neuerung im Notebook-Sektor bedeutet.

Und auch im Inneren kann der Kleine überzeugen. Das System besteht aus einem Intel Atom Prozessor mit 1,33 Gigahertz Taktung und zwei Gigabyte Arbeitsspeicher. Eine 60-Gigabyte-Festplatte sorgt für ausreichend Speicherplatz.

Neben Bluetooth und Wlan mit n-Standard verfügt das Notebook zusätzlich über einen GPS-Chip, sowie ein UMTS-Modul mit HSDPA-Unterstützung. Desweiteren sind noch diverse Anschlüsse und ein Kartenleser integriert.

Zwar gibt es offiziell vier neue Modelle, aber diese unterscheiden sich nur durch die Farbe und nicht durch die Ausstattung. Das Gewicht liegt übrigens bei circa 650 Gramm.

Insgesamt bringt Sony damit eines der wohl kleinsten Notebooks auf den Markt und setzt damit Maßstäbe in der Relation Leistung zu Größe und Gewicht.

Bei uns wird es das Notebook der P-Serie ab Februar geben für einen recht stolzen Preis von circa 1000 Euro.

Hier verdient das Notebook wirklich das Prädikat: Ultrakompakt!

Pressemeldung Sony.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Mobiles Glücksspiel: Lohnen sich Casinos auf dem Handy?

Lange vorbei sind die Zeiten, in denen Spieler nur die Wahl hatten zwischen herausgeputzte…