Home Allgemeinwissen Vorausschauend leben im Rentenalter

Vorausschauend leben im Rentenalter

vorsorge

vorsorgeDer Ausstieg aus dem Berufsleben ist der Beginn eines neuen Lebensabschnittes. Es ist ein Abschnitt im Leben, den viele Menschen nutzen um noch einmal richtig durchzustarten. Denn laut verschiedener Studien fühlen sich Menschen in Deutschland im Alter von 60 bis 75 Jahren im Durchschnitt etwa zehn Jahre jünger als sie tatsächlich sind. Mit dem Beginn der Rente ist das Leben also keineswegs vorbei. Ganz im Gegenteil, im Rentenalter muss man keinen lästigen Verpflichtungen mehr nachkommen und hat endlich die Möglichkeiten seine Träume zu verwirklichen und mehr Zeit mit der Familie zu verbringen. Doch auch an eine Pflegeversicherung sollte schon frühzeitig gedacht werden.

Vorsorgen mit der Pflegeversicherung

Denn auch wenn man den Lebensabschnitt Rente gern in vollen Zügen genießen möchte, macht die Gesundheit einem manchmal eher einen Strich durch die Rechnung als einem lieb ist. Wenn man erst einmal auf die Hilfe und Pflege Anderer angewiesen ist, kann das ziemlich teuer werden. Doch mithilfe einer Pflegeversicherung wird ein Teil der Pflegekosten von der Versicherung übernommen, was den Geldbeutel erheblich entlastet. Dabei hat man die Möglichkeit eine häusliche oder eine stationäre Pflege in Anspruch zu nehmen. Denn einerseits möchte die meisten natürlich lieber in ihren eigenen vier Wänden alt werden. Doch andererseits reicht eine häusliche Pflege oft nicht aus. Dann muss man doch auf die Pflege im Pflegeheim zurückgreifen, die dort rund um die Uhr zur Verfügung steht. Weitere Informationen findet man hier.

Aktiv und gesund im Alter

Im Alter ist es umso wichtiger seine freie Zeit sinnvoll zu nutzen und einiges für die Gesundheit zutun. Soziale Kontakte und ausreichend Bewegung sind Punkte, die unbedingt in den Alltag integriert werden sollten. Diese beide Gründe werden häufig kombiniert und sind oft ausschlaggebend für ein neues Hobby. Besonders beliebt sind Gymnastik, Radfahren oder Nordic Walking. Alles Sportarten, die perfekt in einer Gruppe ausgeführt werden können und so auch viel mehr Spaß machen. Aber viele Senioren nutzen die freie Zeit auch, um einen ganz neuen Start zu wagen. Einige Rentner kaufen sich gar eine Altersresidenz im Süden und genießen ihren Ruhestand beispielsweise in der Sonne Spaniens.

Foto: detailblick – Fotolia

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Hidden Champion der Industrie: die Dosiertechnik

Ob in der Automobilindustrie, im Medizinbereich, in der Elektrotechnik oder bei den erneue…