Home Allgemeinwissen Weihnachts- und Silvesterreisen 2008 – ein neuer Trend für den Jahreswechsel

Weihnachts- und Silvesterreisen 2008 – ein neuer Trend für den Jahreswechsel

Selbst in Zeiten der Finanzkrise halten die Menschen in Deutschland das Thema Urlaub für elementar. Gerade die Weihnachtsferien gewinnen als Reisezeitraum unheimlich an Attraktivität und das Spektrum der Angebote ist äußerst vielschichtig.

Manche wollen einfach nur mal wieder Schnee sehen und bevorzugen deshalb Weihnachten in Schweden. Wie fast alle skandinavischen Länder kann man hier noch eine Schneegarantie vergeben. Auch Silvester in Dänemark, in einem traditionellen Ferienhaus mit Kamin, wird von zahlreichen Menschen in Betracht gezogen.

Andere wiederum wollen die Weihnachtsferien unbedingt in Übersee verbringen und erliegen beispielsweise dem Charme New Yorks. Die amerikanische Megametropole lockt mit bunten Schaufenstern in Manhattan und einer der größten Tannen der Welt.

Wer mehr Ruhe genießen möchte, den zieht es in die Alpen. Eine einsame Hütte in den Bergen mit romantischem Kaminfeuer hat in mancher Beziehung für Belebung gesorgt.

Die perfekte Mischung aus Party und Erholung bieten die Balearen. Silvester 2008/09 auf Mallorca zu verbringen, kann im schlimmsten Fall noch eine Woche Erholung nach sich ziehen. Wer es etwas simpler, aber gediegener mag, reist zu Silvester an die Ostsee.

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Heat-Sticks: Gesunder Rauchgenuss oder schädlicher Marketing-Streich?

Überall auf der Straße sieht man auf Werbeflächen gut aussehende Menschen mit einem sogena…