Home Allgemeinwissen Wer wird Eishockey-Olympiasieger in Vancouver?

Wer wird Eishockey-Olympiasieger in Vancouver?

Eishockey-Fans werden sagen: Endlich! Das sehnlichst erwartete Olympische Turnier beginnt am 15. Februar. Dann ist im Mutterland der Puckjäger die Hölle los. Während für das deutsche Team Platz acht ein nennenswerter Erfolg wäre, zählt für das „Team Canada“ nur Gold.

„Dieses Turnier ist ganz wichtig für uns. Wir sind hier, um zu gewinnen“, meinte Teammanager Steve Yzerman. Topfavorit ist aber das russische Team, das mit allen seinen NHL-Stars in Vancouver auflaufen wird. „Russland hat soviel Offensiv-Power, sie sind das Topteam“, sagte Yzerman weiter. So steht in den Reihen des Weltmeisters Alexander Owetschkin, der gegenwärtig der beste Stürmer der NHL ist (42 Tore, 47 Vorlagen).

Aber vielleicht freut sich ja auch in dem Gerede um den Topfavoriten am Ende ein drittes Team über den Olympiasieg, nämlich der Titelverteidiger Schweden. „Es ist uns ganz Recht, dass Kanada und Russland als Favoriten gelten. Wir wollen auch gewinnen, behalten es aber für uns“, erklärte Schwedens Stürmer Daniel Alfredsson.

Der spielt mit seinem Team die erste Partie am Mittwoch gegen Deutschland. Weitere Gruppengegner für das DEB-Team sind Finnland und Weißrussland. Hoffen wir, dass sich das DEB-Team im Jahr, in dem die Eishockey-WM in Deutschland ausgetragen wird, in Vancouver gut verkauft.

Vorrunden-Partien der deutschen Auswahl:

17.  Februar: Deutschland – Schweden

19. Februar: Deutschland – Finnland

20. Februar: Deutschland – Weißrussland

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Hai in Strandnähe: So verhalten Sie sich am besten

Die Angst vor Haien ist bei manchen Menschen so groß, dass sie beim Baden im Meer stets vo…