Home Naturwissenschaften Biologie Wie kann man Fußpilz vorbeugen?

Wie kann man Fußpilz vorbeugen?

Es gibt Erkrankungen, die in den meisten Fällen nicht sonderlich gefährlich sind, dafür aber dennoch schmerzhaft und unangenehm. Auch der Fußpilz (medizinischer Begriff: Tinea pedis) zählt zu diesen Erkrankungen, da er eben sehr schmerzhaft und unangenehm ist.

Pieds #05 © Sylvain Raybaud / Flickr.com

Allerdings muss man es nicht so weit kommen lassen, denn der Mensch kennt viele Mittel und Wege, um eine Infektion mit Fußpilz zu vermeiden. Die meisten Kniffe sind sehr einleuchtend und lassen sich sehr einfach durchführen.

Zuerst einmal ist das Schwimmbad ein Ort, an dem man sich sehr leicht eine Infektion mit Fußpilz zuziehen kann. Deshalb sollte man bei einem Besuch eines Schwimmbades oder einer Sauna darauf achten, dass man niemals barfuß herumläuft. Vielmehr sollte man passende Badelatschen verwenden, die nach dem Besuch desinfiziert werden sollten.

Die passende Fußbekleidung ist ein gutes Stichwort in puncto Fußpilz, man sollte nämlich nie in fremde Schuhe oder Latschen steigen, da diese ebenfalls ein potentieller Ort für eine Fußpilzinfektion sind.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass man nasse Füße vermeidet, da die Nässe ein willkommenes Gebiet zur Ausbreitung des Fußpilzes ist. Zur Vermeidung von feuchten Füßen sollte man atmungsaktive Schuhe verwenden oder aber für Einlagen sorgen, die die Feuchtigkeit speichern.

Für eine Infektion mit Fußpilz ist eine rissige und kaputte Haut geradezu ideal, weshalb man seine Füße pflegen sollte, um Fußpilz vorbeugen zu können. Am Besten funktioniert das, indem man fettende Cremes verwendet und darauf achtet, dass sämtliche benutzten Shampoos und Duschgels vom pH-Wert aus betrachtet hautfreundlich sind.

Beachtet man diese einfach Tipps gegen Fußpilz, dann sollte es kein Problem sein, eine Infektion zu vermeiden und weiterhin auf gesundem Fuß zu leben.

Mehr laden
Load More In Biologie
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…