Home Technik Wind DE200 von MSI – Frischer Wind bei den Nettops!

Wind DE200 von MSI – Frischer Wind bei den Nettops!

Die Wind-Serie hat ein neues Mitglied! Das klingt im ersten Moment nicht sehr spannend, ist es aber. MSI wagt einen Schritt und benutzt neue Komponenten.

Im Zuge der CeBit in Hannover hat der Computerhersteller MSI sein neues Wind-Modell vorgestellt. Der Nettop mit der Bezeichnung DE200 hat interessanterweise mal neue Innereien bekommen.

Bild hier!

Immerhin verzichtet MSI auf den allseits beliebten Intel Atom Prozessor und hat diesmal einen Intel Celeron-M 550 verbaut. Dieser hat eine Taktung von zwei Gigahertz. Zugegeben nicht viel schneller als der Atom mit den 1,6 Gigahertz, aber immerhin ein kleiner Sprung. Auch der Arbeitsspeicher wurde von einem auf zwei Gigabyte aufgestockt.

Das besondere ist aber nicht unbedingt der Prozessor, sondern das Blu-ray-Laufwerk, das eingebaut wurde. Um diesem Multimedia-Highlight dann auch gerecht zu werden wurde dementsprechend eine GeForce 9400M-Grafikkarte verbaut. Das bestätigt wiederum die Ankündigungen von Nvidia im Netbook-Markt tätig zu werden.

All das wäre aber absolut sinnlos ohne entsprechende Anschlüsse. Aus diesem Grund spendiert MSI seinem Nettop zum Beispiel HDMI-Schnittstellen. Zum Speichern kommt eine 160 Gigabyte große Festplatte zum Einsatz. Die weitere Ausstattung ist eher gewöhnlich. Das heißt Wlan und diverse andere Komponenten.

Der Vorteil ist aber sicherlich die kompakte Bauweise des DE200, der sich ganz gut als Multimedia-Center machen dürfte. Allerdings hoffe ich, dass die Leistung ausreicht um entsprechende Multimediainhalte trotz Windwos Vista flüssig abzuspielen.

Ein Preis für dieses schicke Gerät gibt es im Moment genau so wenig wie einen genauen Starttermin.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…