Home Technik Zweites Google-Handy „HTC Magic“ nun bei Vodafone!

Zweites Google-Handy „HTC Magic“ nun bei Vodafone!

Das neue HTC Magic mit dem Google Betriebssystem Android gibt es nun zum Vorbestellen exklusiv bei Vodafone. Eine echte Kampfansage an T-Mobile?

[youtube F-faQxRxKC0]

Es ist noch nicht lang her, da wurde das HTC Magic mit dem relativ neuen Betriebssystem Android der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Dass nicht mehr T-Mobile sondern Vodafone dafür die Exklusiv-Rechte bekommen hat, war zu der Zeit noch eine Überraschung. Nun ist es so weit. Das neue HTC-Magic geht auch hierzulande in den Verkauf. Natürlich bei Vodafone!

Nun hat auch Vodafone ein ernst zu nehmendes Smartphone im Angebot, das dem iPhone und dem G1 (beide exklusiv bei T-Mobile) gut die Stirn bieten kann.

Immerhin ist das zweite Google-Handy mit allen neueren Spielereien ausgestattet. Neben der obligatorischen UMTS-Verbindung mit HSDPA-Unterstütztung bietet das Telefon auch Wlan, GPS, Touchscreen und eine 3,2-Megapixel-Kamera. Ähnlich wie Apple kann zusätzliche Software über den Online-„Android Market“ bezogen werden.

Der Vertrag mit Vodafone wird ungefähr genau so gestaffelt sein wie bei T-Mobile. Der günstigste Tarif erfordert dementsprechend eine höhere Einmal-Zahlung für das HTC Magic.

Die untere Vertragsgrenze beginnt bei circa 25 Euro im Monat. Der teuerste Vertrag sieht eine Grundgebühr von 120 Euro im Monat vor. Die Mindestlaufzeit beträgt zwei Jahre.

Inbegriffen ist – wie bei diesen Telefonen üblich – ein Datenvolumen, das je nach Vertrag von 200 Megabyte inklusive bis hin zu einer Flatrate reicht.

Ohne Vertrag kostet das Gerät dann circa 570 Euro.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das neue HTC Magic ein Erfolg wird und Vodafone damit zu T-Mobile im Smartphone-Bereich aufschließen kann.

Vodafone Pre-Order.

Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

So lagern und verwenden Sie Ihre Gewürze richtig

Was wäre das leckere Essen ohne seine Gewürze? Salz und Pfeffer sollten mindestens im Haus…