Apple iPad: Technische Daten des Apple-Tablets

Vor wenigen Minuten war es soweit: Apple hat seine neueste Erfindung gelüftet und bringt mit dem Apple iPad einen Tablet PC auf den Markt, der die Nutzung des Internets revolutionieren soll. Dazu hat Apple sich einige interessante Dinge ausgedacht und will damit für ein weiteres Trendprodukt sorgen.

iPhone 3G (White) - 03 © wrayckage / Flickr.com

Technisch gesehen bietet das Apple iPad keine wirklichen Quantensprünge an, sondern wirkt eher wie ein iPhone, das eine Nummer größer hergestellt wurde. Zu den technischen Daten des iPad gibt es unter anderem zu sagen, dass Apple auf eine eigens entwickelte CPU setzt, die Apple A4, die mit einem Gigahertz Taktrate ausgerüstet ist.

Das Display des Apple iPad ist mit einer Größe von 9,7 Zoll kleiner als gedacht (es handelt sich um ein LCD-Display), denn spekuliert wurden im Vorfeld Größen von 10 bis 11 Zoll. Natürlich bietet das iPad einen Touchscreen an, der sogar Multitouch unterstützt und damit für eine hervorragende Haptik des Apple Tablet PCs sorgen soll.

Darüber hinaus lassen sich die Anwendungen iTunes, iWork und Co. natürlich auch auf dem iPad verwenden, womit Apple einen weiteren Baustein für eine positive Zukunft gesetzt hat. Mit dem Apple iPad hat man zudem die Möglichkeit, sich Applikationen aus dem AppStore zu laden und diese wie auf dem iPhone zu verwenden.

Mit dem Apple iPad kann man auch auf das mobile Internet zugreifen, und zwar mit Hilfe von WiFi, wie es auch schon auf dem iPhone 3G S der Fall ist. Der Datenaustausch erfolgt beim iPad beispielsweise über Bluetooth, da der Tablet PC eine  Empfangseinheit von Bluetooth besitzt.

Der Preis des iPad ist ebenfalls bekannt geworden, für 499-829 (je nach Version) US Dollar kann man sich den Tablet PC von Apple kaufen. Das Release-Datum soll in Deutschland zwischen Juni und August 2010 liegen, womit das Sommergeschäft von Apple gesichert sein dürfte.

Werbung
Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…