Apples neues iPhone: das iPhone HD

Wenn es um die Geräte geht, die im Jahr 2010 am meisten erwartet werden, dann sind zwei Produkte aus dem Hause Apple weit vorne dabei. Zum einen das iPad und zum anderen das neue Smartphone von Apple, das der Nachfolger vom iPhone 3G S werden soll.

iPhone 3G (White) - 03 © wrayckage / Flickr.com

Bisher wurde der Nachfolger des iPhones als iPhone 4G vorgestellt, dennoch soll der Name nicht mehr aktuell sein. Denn Apple will anscheinend auf den HD-Zug aufspringen und seinem neuen iPhone den Namen iPhone HD geben, wobei der Name auch Programm sein soll.

Denn immerhin soll die Auflösung des iPhone HD mit 960×640 Pixeln doppelt so hoch sein wie beim iPhone 3G S. Die Auflösung verteilt sich auf ein 3,5 Zoll großes Display, das als vollwertiger Touchscreen fungieren soll. Eine QWERTY-Tastatur ist entgegen erster Gerüchte wohl nicht vorgesehen.

Zudem soll das neue iPhone OS 4.0 auf dem iPhone HD zum Einsatz kommen, das unter anderem Multitasking als Funktion bietet und damit auch Apple-fremden Applikationen die Möglichkeit eröffnet, dauerhaft im Hintergrund laufen zu können.

Darüber hinaus soll auch eine zweite Kamera zur Ausstattung des iPhone HD gehören, mit der endlich Videotelefonie via Skype oder Google Talk ermöglicht werden soll. Die Kamera auf der Rückseite soll verbessert werden und die 3,2 Megapixel starke Kamera des iPhone 3G S übertrumpfen.

Vorgestellt werden soll das iPhone HD am 22.6.2010, weshalb man von einem Release im August oder September ausgehen kann. Der Preis des iPhone HD dürfte auf dem Niveau des iPhone 3G S bei dessen Verkauf liegen, mit einem T-Mobile Vertrag dürfte der Preis zwischen einem und 199 Euro (je nach Ausstattung) liegen.

Werbung
Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…