dLAN Audio tone und base von Devolo – Musik im ganzen Haus!

Devolo hat auf der CeBit 2009 sein Multi-Room-Sound-System vorgestellt. Die zwei Geräte „base“ und „tone“ sorgen durch trickreiche Technik für Sound im ganzen Haus.

Unzählige Lautsprecherboxen © flickr / jurvetson

Im Prinzip handelt es sich bei den neuen Produkten von Devolo auf der CeBit um Geräte die ein bereits bekanntes Schema ausnutzen. Wie bereits in der Netzwerktechnik verfügbar werden Signale direkt über die hausinterne Stromleitung übertragen. Dies fällt unter den Begriff „HomePlug-Technik“.

Bild hier!

Da das Signal durch diese Technologie im ganzen Stromkreis gegenwärtig ist, lassen sich verschiedenste Anwendungen realisieren. Anfangs wurde die Technik dazu verwendet um eine Netzwerkverbindung ohne lästiges Kabel-Verlegen zu erreichen. Daher stammt auch der Name dLAN (direct Local Area Network).

Die dLAN-Produkt-Familie hat nun Zuwachs bekommen. Und zwar die beiden Komponenten dLAN Audio „tone“ und „base“, die zusammen ein Multi-Room-Audio-System bilden.

Base ist, wie der Name schon sagt die Basis-Station des Systems, die über Internetradio, diverse Audio-Eingänge und eine iPod-Docking-Station verfügt – die übrigens zu allen Modellen mit Dock-Connector kompatibel ist.

Gesteuert wird die „base“ dann entweder direkt oder eben per Fernbedienung.

Das erzeugte Audiosignal kann dann wie bereits erwähnt im ganzen Haus an der Steckdose abgegriffen werden. Hier kommt „tone“ ins Spiel. Dabei handelt es sich um ein Stereo-Box mit Zwei-Wege-Bassreflex-System, welche das Signal aus der Stromleitung bezieht.

Wahlweise kann man aber auch eine normale HiFi-Anlage an die „base“ anschließen.

Das System beschert einem dann quasi die Möglichkeit seine Musik gleichzeitig im ganzen Haus zu hören. Das ist zwar nicht unbedingt sinnvoll, da man sich im Normalfall nur immer in einem Raum aufhält und somit andere Räume „vergebens“ beschallt. Und ob mehrere Personen im Haus wirklich die gleiche Musik hören wollen sei mal dahingestellt.

Auf jeden Fall ist dieses Gadget eine recht interessante Idee, die sicherlich die Vernetzung des Haushalts ein wenig vorantreiben wird.

Pressemeldung Devolo.

Werbung
Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Probleme bei der Finanzierung der Pflege im Seniorenbereich

Immer wieder wird auf das sich zuspitzende Problem der Versorgung älterer Menschen in Deut…