Kommt das Apple Netbook auf den Markt?

Netbooks sind seit gut mehr als einem Jahr voll im Trend und an Universitäten und in Cafés sieht man immer mehr Menschen, die mit einem Netbook herumlaufen. Deshalb dürfte es nicht verwundern, dass viele Hersteller etwas vom Kuchen des Erfolges abhaben wollen.

Den neuesten Gerüchten zufolge möchte auch Apple in Kürze ein Netbook auf den Markt bringen, um auch in dieser Sparte erfolgreich zu sein. Allerdings gibt es einige Unterschiede zu einem handelsüblichen Netbook.

Denn es heißt, dass das Apple Netbook, das möglicherweise unter dem Namen Macbook Mini veröffentlicht werden könnte, mit einem Touchscreen auf den Markt kommen soll, was ein Novum im Bereich der Netbooks wäre. Wobei das Apple Netbook scheinbar eher eine Mischung zwischen iPhone und Netbook ist und von beiden Geräten die positiven Eigenschaften verbinden soll.

Auch der Preis für ein Netbook von Apple dürfte um einiges höher liegen als der des durchschnittlichen Netbooks, immerhin sollte man die gewohnte Qualität von Apple erwarten können und es gibt ja auch noch den Stylefaktor, der bei Apple sehr hoch anzusiedeln ist.

Neben diesen wenigen Fakten ist noch nicht sehr viel über ein Netbook von Apple bekannt geworden, eigentlich waren nur noch zwei Firmen im Gespräch, die Apple für das Fertigen seines Netbooks engagiert haben soll. Bisher wurde aber keiner der beiden Firmen von offizieller Seite bestätigt.

Man darf sehr gespannt sein, ob und wann ein Netbook von Apple auf den Markt kommen wird, denn immerhin gibt es sehr viele verschiedene Gerüchte zu diesem Thema. Unrealistisch ist ein Apple Netbook aber nicht und die Gerüchte lassen auf ein tolles Produkt hoffen.

Bild: nDevilTV / Flickr

Werbung
Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Den schönsten Anlass hat man schon: Hochzeitseinladungen

Hochzeitseinladungen: So geht man am besten vor Wir können Sie jetzt schon beglückwünschen…