Logitech Harmony Remote Control 1000

Wenn man sich für Technik interessiert und mit der Zeit gehen möchte, dann sammeln sich im heimischen Wohnzimmer viele Geräte an, die man mit verschiedenen Fernbediedungen steuern kann. Dazu zählen zum Beispiel der Fernseher, der PC, das Radio oder auch die Musikanlage.

Logitech Harmony Remote Control 1000 © AFresh1 / Flickr.com

Wer keine Lust darauf hat, sich für jedes Gerät mit der jeweiligen Fernbedienung auseinanderzusetzen, für den gibt es auf dem Markt einige All in One-Fernbedienungen, mit denen man verschiedene Geräte steuern kann ohne dafür die Fernbedienung wechseln zu müssen. Ein solches Gerät ist auch die Logitech Harmony Remote Control 1000.

Die Steuerung bei der Logitech Harmony Remote Control 1000 funktioniert über Funk bzw. Infrarot, das Gerät selbst verfügt über ein Touchscreen, mit dem sich die unterschiedlichen Geräten einfach und schnell anwählen lassen. Man wählt selbst bei einem Home Screen aus, welche Geräte man immer auf einen Blick haben möchte um schnell zwischen diesen umschalten zu können.

Neben dem Touchscreen befinden sich auch einige Tasten auf der Fernbedienung, darunter auch „Mute“, „Channel +/-“ und „Volume +/-„. Damit lassen sich die wichtigsten Funktionen auch ohne Einsatz des Touchscreens bewerkstelligen. Aufgeladen wird die Logitech Harmony Remote Control 1000 über eine Ladestation, die sich überall aufstellen lässt und damit viel Freiheit für den Benutzer verspricht.

Für den Preis von rund 220 Euro kann man die Logitech Harmony Remote Control 1000 unter anderem bei Amazon kaufen. Diese 220 Euro sind eine lohnende Investition für jemanden, der viele Geräte zu Hause hat und alle mit nur einer Fernbedienung unter Kontrolle bringen möchte. Ab drei bis vier Geräten wie PC, Anlage, TV, etc. macht ein Kauf der Logitech Fernbedienung in meinen Augen Sinn.

Werbung
Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…