Neuer iMac 2012 kommt im Juni 2012

Wie wohl keine andere Marke im Bereich der Computer vereint Apple sowohl Design als auch Technik zu einem hochwertigen Erlebnis für die Nutzer. Eines der erfolgreichsten Produkte ist hierbei der Apple iMac, der als All in one-Computer viele aktuelle Modelle geprägt hat und schon in kurzer Zeit ein Update spendiert bekommen soll.


Bild: Flickr © JaseyR573 (CC BY 2.0)

Und zwar soll es bereits im Juni 2012 soweit sein, dass der Apple iMac eine neue Modellreihe erhält, die einige Veränderungen mit sich bringen wird. Zunächst einmal wird der iMac 2012 natürlich mehr Leistung bringen können, die durch die Integration der neuen Intel Ivy Bridge-Prozessoren erreicht werden soll und auch dürfte.

Darüber hinaus heißt es, dass Apple dem iMac 2012 wohl auch mit einem neuen Design ins Rennen schicken wird, wenngleich im Moment noch nicht bekannt ist, wie dieses aussehen wird. Da Apple aber allgemein viel Wert auf ein attraktives Design legt, dürften auch die neuen iMac-Modelle in dieser Hinsicht überzeugend sein.

Wie es derzeit heißt, wird die neue iMac-Generation im Juni 2012 auf den Markt kommen, sodass bis zum Release nicht mehr allzu viel Zeit vergehen wird. Da Apple dafür bekannt ist, die meisten Details bis zur Präsentation unter Verschluss zu halten, sollte die weitere Technik des kommenden iMac-Modells auch noch eine Weile unbekannt bleiben.

Werbung
Mehr laden
Load More In Technik

One Comment

  1. applespast

    29. Juli 2012 at 21:09

    Du redest hier von einem iMac und hast als Bild ein Macbook Pro. Du hast echt no plan jungäää!

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…