Neues iPhone 4G schon ab Mai im Handel?

Das iPhone von Apple ist wohl das beliebteste Smartphone, das es im Moment auf dem Markt gibt. Die aktuelle Version des iPhones ist das 3G, doch Gerüchten zufolge könnte es schon im Mai/Juni so weit sein, dass die neue Version des iPhones auf den Markt kommt.

iPhone © William Hook / Flickr

Im Mai nämlich soll Apple eine große Lieferung von iPhones der neuen Generation erwarten. Wenn der Termin tatsächlich wahr sein sollte, dann dürfte es im Juni bzw. Juli schon mit dem Verkauf des neuen iPhones in den USA beginnen. In Europa wird das neue iPhone auf jeden Fall etwas später auf den Markt kommen, ein günstiger Zeitpunkt wäre etwa vor kurz vor dem Weihnachtsgeschäft.

Das neue iPhone soll natürlich auch ein paar Verbesserungen mit sich bringen, die den Kunden einen Kauf schmackhaft machen sollen. Darunter fällt zum Beispiel auch eine Kamera mit 3,2 Megapixeln, die das iPhone in dieser Hinsicht konkurrenzfähiger machen soll. Ebenfalls soll der Speicher der neuen iPhone-Generation um einiges größer sein, von weit mehr als 32 Gigabyte ist hier die Rede. Durch diese Änderungen wäre Apple mit dem iPhone 4G sehr gut aufgestellt und dürfte auch weiterhin sehr weit vorne in der Sparte der Smartphones mitmischen.

Man kann sehr gespannt sein, ob das neue iPhone von Apple schon bald auf den Markt kommen wird und wie sich die Preise des alten iPhones verändern werden. Sollten die Vertragspreise für das 3G dann fallen, könnte T-Mobile in Deutschland noch einmal viele Kunden an Land ziehen, da es sicherlich viele Telefonierer gibt, die wegen des Preises bislang auf ein iPhone verzichtet haben und auch mit einem älteren Modell zufrieden wären.

Werbung
Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…