Opera Mini für das iPhone

Das Apple iPhone ist nicht nur wegen seiner Hardware sehr beliebt, sondern vor allem auch wegen des installierten Betriebssystems iPhone OS. In diesem sind viele Programme schon integriert, weshalb man vom Start weg mit dem iPhone viele Funktionen zur Verfügung stehen hat.

Mobile Interface © Andrew Currie / Flickr.com

Unter anderem auch einen Internet-Browser, nämlich den Apple Safari, der auf jeden Fall viele Vorzüge zu bieten hat und schnelles Surfen mit dem iPhone bzw. dem iPod Touch ermöglicht. Dennoch beklagen sich viele Nutzer, dass man keine weiteren Browser wie den Firefox von Mozilla auf dem iPhone installieren kann.

Das soll sich nun aber ändern, denn Opera will seinen mobilen Browser Opera Mini auch auf dem iPhone anbieten und hat dafür passend zum Mobile World Congress in Barcelona eine Präsentation des Browsers auf dem iPhone angekündigt. Dort soll das Design von Opera Mini auf dem iPhone präsentiert werden, sowie die Funktionen, die den Opera Browser vom standardmäßigen Safari Browser unterscheiden.

Zu den Funktionen von Opera Mini zählt unter anderem Tabbed Browsing, womit man nicht mehrere Fenster parallel öffnen muss, sondern in einem Fenster mehrere Tabs öffnen kann. Darüber hinaus verfügt Opera Mini über einen eigenen Passwort Manager, der das Arbeiten mit dem Smartphone erleichtern soll, sowie ein besonderes Komprimierungsverfahren, mit dem der Opera Mini um einiges schneller sein soll als der Safari Browser.

Die Vorstellung von Opera Mini auf dem iPhone dürfte sicherlich viele Nutzer des Apple Smartphones freuen, allerdings ist noch lange nicht gesagt, ob Apple seinem Konkurrenten auch die Tür öffnen und den Opera Browser im AppStore anbieten wird. Dennoch bleibt zu hoffen, dass Apple sich einen Ruck gibt und Opera Mini auch auf dem iPhone verwendbar gemacht wird.

Werbung
Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…