Videospiele mit 3D-Technik

Bis sich die 3D-Technik auf breiter Basis durchgesetzt haben wird, dürften noch viele Monate, wenn nicht sogar Jahre, vergehen. Dennoch rüstet man sich schon jetzt in einigen Bereichen der Technik, in denen die 3D-Technologie schon bald großen Anklang finden könnte, nämlich der Spieleindustrie.

Flickr©Afroswede

Denn wenn Filme durch 3D lebendiger und echter wirken sollen, dann dürfte das bei Videospielen sogar noch mehr der Fall sein, da diese sowieso vom Verhalten des Nutzers abhängen, die in 3D mit noch mehr Realismus konfrontiert werden können. Erste Firmen rüsten sich bereits jetzt dafür, Spiele in 3D auf den Markt zu bringen, wobei besonders die Platzhirsche nicht fehlen dürfen.

So könnte Electronic Arts (Macher der FIFA-, NBA Live-, oder Need for Speed-Spiele) etwa schon im nächsten Jahr erste 3D-Titel anbieten, da die in Zukunft kommenden und zuletzt erschienenen Spiele allesamt mit wenig Arbeit in einen 3D-Titel verwandelt werden können. Da sich der Markt aber bisher noch nicht als sonderlich stark präsentiert, will man bei EA erst einmal die weitere Entwicklung abwarten.

Dass 3D aber ein Erfolg werden wird, das bezweifelt man bei Electronic Arts nicht. Überdies ist man bei EA in dem Glauben, dass der Nintendo 3DS, der im März 2011 auf den Markt kommen soll, den Trend der 3D-Spiele in die Wege leiten und für einen großen Erfolg sorgen wird. Sobald das der Fall ist, wird EA wohl nur einer von vielen Entwicklern sein, die ihre 3D-Spiele schnell auf den Markt bringen werden.

Werbung
Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…