Home Ratgeber Was können Apps zur Verwaltung von Finanzen und Versicherungen?

Was können Apps zur Verwaltung von Finanzen und Versicherungen?

Wo waren noch gleich die Lebensversicherungsunterlagen abgeheftet? Warum sind die Kontoauszüge wieder durcheinandergeraten? Und warum finden meine Freunde für ihr Festgeld immer bessere Konditionen als ich? Wenn Ihnen diese Fragen bekannt vorkommen, kann Ihnen vielleicht eine App zur Verwaltung von Finanzen und Versicherungen helfen.

Verträge sind immer auf einen Blick verfügbar

Viele Versicherungsgesellschaften, Banken, aber auch große Finanzdienstleister bieten diese übersichtliche Möglichkeit der Vertragsverwaltung. So können Sie zum Beispiel bei Swiss Life Select eine entsprechende App gratis aufs Smartphone oder ein anderes mobiles Endgerät herunterladen. Damit haben Sie fortan alle Anlage- und Versicherungsunterlagen jederzeit auf einen Blick verfügbar. Egal, wo Sie sich gerade aufhalten. „Auch Verträge mit Banken und Versicherungen, die Sie nicht über uns abgeschlossen haben, können Sie mit wenigen Klicks digitalisieren“, so ein Berater von Swiss Life Select.

Auch Finanz-Transaktionen sind per App möglich

Auf diese Weise sparen Kunden eine Menge Zeit und Papier (und tun damit nebenbei auch noch etwas für die Umwelt). Moderne Verwaltungs-Apps können aber mehr als nur Unterlagen übersichtlich zu verwalten. Es handelt sich vielmehr um Multibanking-Tools, mit denen sich auch finanzielle Transaktionen abwickeln lassen. Damit lassen sich Überweisungen vom Girokonto ebenso vornehmen wie Veränderungen im Aktiendepot. Auch wenn Sie bei unterschiedlichen Kreditinstituten Konten oder Anlageverträge haben, können Sie diese in einer einzigen App bündeln. Swiss Life Select beispielsweise kooperiert mit mehr als 3.000 Banken. Alle Konten und Depots haben Sie so immer mit wenigen Klicks verfügbar.

Leistungs- und Tarifvergleiche zeigen beste Angebote

Und um noch einmal auf die Freunde mit den stets besseren Vertragskonditionen zurückzukommen – mit einer guten Finanz-App haben Sie das nächste Mal vielleicht die Nase vorn. Viele Apps vergleichen unterschiedliche Versicherungen und Finanzprodukte und machen Ihnen automatisch ein Angebot, etwa zum Wechsel der Kfz- oder der privaten Haftpflichtversicherung. Sollten Sie das Angebot nutzen wollen, können Sie den Wechsel gleich über die App abwickeln. Einige Apps haben diesen Service auch für Gas- und Stromtarife.

Auf den persönlichen Kontakt zu einem Berater muss man bei all dem nicht verzichten. Die App stellt auf Wunsch den Kontakt her, sei es telefonisch oder über einen Chat. Wenn Sie sich Sorgen um den Datenschutz machen – der ist bei seriösen Anbietern gewährleistet. Um auf Nummer sicher zu gehen, erkundigen Sie sich am besten vor dem Herunterladen nach den verwendeten Sicherheitsstandards.

Bild: pixaybay.com / FirmBee

Werbung
Mehr laden
Load More In Ratgeber
Comments are closed.

Mehr Wissen

Elektroschrott: EU-Parlamentarier fordern einheitlichen Standard bei Ladegeräten

Den Parlamentariern des Europaparlaments sind die vielen verschiedenen Lösungen zum Laden …