Der New Classic Look – Die 50er erleben ein Comeback

Der so genannte New Classic Look ist einer der Herbsttrends in diesem Jahr. Gekennzeichnet durch feminine Schnitte und weiche Silhouetten bringt er uns ein Stück 50er Jahre zurück in den Kleiderschrank.

Der Stil und deren Eleganz erinnern sehr an die vergangenen Zeiten des Rock & Roll. Gedeckte Farben, taillierte Schnitte und sinnliche Accessoires, das macht den New Classic Style aus. Alle Frauen können sich darauf freuen mal wieder aus den weiten schlabber Sachen herauszukommen, die ohnehin ein totaler Figurkiller sind. Der New Classic Look betont die Weiblichkeit und sieht auch oder gerade ohne Magerfigur sehr verführerisch aus.

Kleidung des New Classic Looks

Der Look sieht durch und durch feminin, stilvoll und elegant aus, ohne dabei langweilig oder konservativ zu wirken. Die Stilrichtung ist in zurückhaltenden Farben gehalten und beinhaltet taillierte Bleistift- oder Tellerröcke , Etuikleider oder Blusen. Die Farben bewegen sich zwischen Nudetönen, dunkelblau und auberginenfarbend aber auch klassisches schwarz und weiß ist dabei. Die Taillienröcke sind meistens mit großen Gürteln versehen. Der New Classic Look kann eigentlich zu allen Anlässen getragen werden. In der Freizeit können flache Ballerinas kombiniert werden, wo hingegen man zum abendlichen Dinner halbhohe Pumps oder zarte Riemchenschuhe tragen kann.

Accessoires und Schminke

Zu den passenden Accessoires gehören Pumps oder Ballerinas, Clutch-Taschen, feine Hüte im angesagten Herrenstil und feminine Handschuhe aus Leder oder bei gegebenen Anlass auch aus Spitze. Weitere Hauptmerkmale des Modetrends sind breite Haarbänder in den Tönen der Kleidung oder passende Schleifen. Viele Kleidungsstücke sind auch mit großen Knöpfen versehen, die als Eyecatcher dienen sollen. In Sachen Schminke passen sich die Farben der Kleidung sehr gut an. Der Teint sollte sehr natürlich gehalten werden und eher blass wirken. Für den Tag werden die Augen nur mit leichten Farben geschminkt, die so gut wie gar nicht zu sehen sind. Die Lippen sollen hierbei ein Highlight darstellen und werden in Brauntönen geschminkt, wie zum Beispiel in einer Nougatfarbe. Zum Abend hin tauschen Augen und Mund die Rollen. Der Mund wird nun in zarten Nude-Tönen geschminkt und die Augen in dunkleren Tönen, um einen aufregenden Effekt zu erziehlen. Endlich mal wieder ein Look, der die Kurven der Frau vorteilhaft betont!

Werbung
Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…