eBooks – Alternativen zum Amazon Kindle

Neben dem Amazon Kindl gibt es eine Vielzahl anderer eBooks. Der iRex iLiad ist zum Beispiel eine Alternative und einen Blick wert.

eBooks – Mal was anderes als Amazon Kindl

Der eBook Reader iLiad von der Firma iRex ist ein technisch präzisierter eBook Reader. Das Gerät bietet eine große Benutzerfreundlichkeit und bringt beste Bildqualität mit sich.

Jedoch ist der eBook Reader relativ teuer und benötigt viel Zeit zum Umblättern und Hochfahren des Systems. Das Gerät kostet je nach Ausführung 499 bzw. 599 Euro.

Thalia Oyo

Die Handelskette Thalia hat pünktlich zur kühlen Herbstzeit ihren eigenen eBook Reader Thalia Oyo zu einem unschlagbar günstigen Preis von 139 Euro auf den Markt gebracht. Thalia Oyo ist mit einem Touchscreen ausgestattet, wodurch das Umblättern durch nur eine Fingerbewegung ausgelöst wird.

Wer nicht lesen mag, kann die Lieblingsbücher in Form eines Hörbuches genießen oder aber auch Musik hören. Der Reader von Thalia unterstützt alle gängigen Formate wie PDF, HTML und ePub.

Der dazugehörige Lesestoff kann über den kostenpflichtigen Thalia eBook Shop per WLAN runtergeladen werden. Wer kein Geld ausgeben möchte, kann das Gerät an den heimischenPC anschließen und es auf diesen Weg mit Daten befüllen. Bis zu 1000 Bücher passen auf den Thalia Oyo.

txtr Reader

Der 320 Euro teure txtr Reader ist die nächstliegende Alternative zum Amazon Kindl und kann per Mobilfunkanbindung direkt auf den eigenen Shop txtr Store und auf die Webcomunity txtr.com zugreifen. Der Shop verfügt über ein Angebot von über 20.000 deutschsprachigen digitalen Büchern, Magazinen und Zeitungen. Das Gerät verfügt über ein 6 Zoll-Display und hat einen 8 GB-Speicher.

Werbung
Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…