Home Allgemeinwissen Die Frankfurter Buchmesse ist eröffnet – Gastland ist dieses Jahr die Türkei

Die Frankfurter Buchmesse ist eröffnet – Gastland ist dieses Jahr die Türkei

Nun ist es endlich wieder so weit: Die größte Fachmesse rund um das Thema Bücher hat in Frankfurt wieder ihre Tore geöffnet, bis Freitag erst einmal nur für Fachpersonal und dann das Wochenende über für alle Leseratten und Buchinteressierten.

Begonnen hatten die Feierlichkeiten rund um die Frankfurter Buchmesse ja bereits am Montag mit der Vergabe des Deutschen Buchpreises 2008. Gestern fand dann die Eröffnungs-Pressekonferenz statt, auf der neben Außenminister Steinmeier auch so illustre Gäste wie der brasilianische Autor Paulo Coelho oder Nobelpreisträger Orhan Pamuk sprachen.

Letzterer vertrat den „Ehrengast“ der diesjährigen Messe, die Türkei. Unter dem Motto „Türkei – Faszinierend farbig“ präsentieren sich über 100 türkische Verlage auf einer Fläche von rund 4.000 m². Drum herum gibt es natürlich noch viele Sonderveranstaltungen wie ein kulturelles Programm und Lesungen. Und natürlich wird auch viel diskutiert werden, wie über den EU-Beitritt der Türkei oder etwa die dort immer noch herrschende staatliche Zensur und wie sich Schriftsteller dagegen wehren.

Bis zum Sonntag werden rund 300.000 Besucher erwartet. Über 400.000 Bücher aus 100 Ländern gibt es zu bestaunen. Und natürlich ist auch dieses Jahr auch wieder die wachsende Digitalisierung ein großes Thema. Über 30% der ausgestellten Produkte der Frankfurter Buchmesse sind digital, von E-Books über Onlinebücherhandel oder Hörspiele. Die äußerliche Veränderung des geschriebenen Wortes ist nicht mehr zu übersehen. Am Gemeinschaftsstand „Books and Bytes“ kann man sich einen allgemeinen Überblick über die Neuheiten verschaffen.

Auch auf den wachsenden Markt im Bereich Comic und auch Cosplayer haben die Macher reagiert und die Ausstellungsfläche vergrößert. Erwartet wird auch ein Zeichner der „Simpsons“, Bill Morrison, der einen Simpsons-Zeichenkurs anbieten wird.

Die Frankfurter Buchmesse hat dieses Jahr außerdem ein Jubiläum zu feiern: Sie wird 60! Dazu gibt es natürlich auch ein Sonderprogramm, das sich auch mit der Entwicklung der Messe beschäftigt.

Wer nicht auf die Messe kann, kann sich dieses Jahr auch erstmals täglich einen Podcast mit dem Geschehen rund um die Messe ansehen.

Es erwartet uns Buchhungrige also einiges… 😉

[youtube vq8j5bug9uo]
Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Wie entsorge ich Öl und Fett am besten?

Im Abfluss der Küchenspüle landet nicht nur Abwasser: Lebensmittelreste gelangen ebenfalls…