Frauen Kochen besser als Männer

Noch immer hält sich das Klischee, dass Frauen den Kochlöffel besser schwingen können. Doch Achtung Mädels! Männer trainieren ihre Fertigkeiten und wachsen zu ernstzunehmenden Konkurrenten heran.

Frauen kochen besser! Oder vielleicht doch nicht…

Der Ursprung dieses Klischees liegt nicht fern: Frauen gehören an den Herd! Früher galt es als selbstverständlich, dass Frauen den Haushalt schmeißen, im Zuge der Individualisierung hat sich auch dieses Bild verändert. Es ist selbstverständlich, dass Frauen erwerbstätig, sogar in Führungspositionen vorzufinden sind. Durch diese Entwicklung ist es notwendig, dass Männer auch einen Teil im Haushalt übernehmen und offensichtlich wird zumindest der Teil der Nahrungszubereitung gerne übernommen. Wer weiss vielleicht ein kleines Überbleibsel aus den Zeiten der Jäger und Sammler ;-).

Der Jäger und Sammler am Herd

Tatsache ist, dass immer mehr Männer Spaß an dem Kochen finden und auffallen oft Männer besser kochen als Frauen. Viele Männer belegen Kurse, um ihre Fertigkeiten zu schulen  und nutzen das jonglieren mit den Kochlöffeln als Ausgleich zum alltäglichen Stress. Das weibliche Geschlecht  lässt sich wiederum gerne verwöhnen und freut sich über den Zuwachs, wenn nicht sogar Ablösung am Herd. Selbst in derÖffentlichkeit gilt es durchaus als ‚ très chick‘ zu kochen. Ein besonderes Phänomen der Gattung Mann am Herd, ist die Verwendung von Spezialküchengeräten. Vom Hightech – Mixxer bis zum chinesischen Messer aus rostfreiem Edelstahl,  ist in Mann’s Küche alles wieder zufinden.

So lange es schmeckt sagen wir Frauen „Danke!“

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…