Pixie Lott im Trend-Check

Seit ihrem Hit „Mama Do“ ist sie nicht mehr aus den Charts wegzudenken. Aber ist ihre Mode auch hitverdächtig, ihr Style so prägnant wie ihre Stimme? Ob sie ihr Feeling für Klamotten auch von ihrer Mutter geerbt hat, wissen wir nicht. In jedem Fall steht es ihr gut.

Die Newcomerin Pixie Lott hat es geschafft: Ihre musikalische Karriere verläuft erfolgreich und sie gilt als sonniges Gemüt mit eigenem Stil und dem Zeug zur Stil-Ikone.

Ihre Musik und ihre Kleidung spiegeln ihr vielseitiges Talent wider. Sie kann verspielt oder schrill sein, bescheiden romantisch oder extrem sexy. Ihre Kleidung ist immer etwas Neues, ob elegant oder Hippie, sportlich oder Rocker kombiniert Pixie immer verschiedene Stile zu ihrer ganz eigenen Komposition.

Und dabei trifft sie nie den falschen Ton. Am Besten stehen der britischen Blondine tatsächlich ihre alternativen Freizeitklamotten à la Hippie und H&M. Doch die Kombination macht’s: Pixie kombiniert ein kurzes Kleidchen, weiß mit Rüschen oder süß geblümt mit schwarzen Lederboots oder auch mal einer rockigen Lederweste.

Und tatsächlich geht die Extrem-Kombo auf, zumindestens an ihrem ohnehin kaum zu entstellenden Modelkörper. Pixie Lott schwimmt nicht mit Modetrends. Pixie weiß eben, was zu ihr passt und welcher ihr Weg ist. Dass man es mal mit der Provokation übertreiben kann, ist wohl jedem Promi schon einmal passiert.

Dennoch ist Mode ja auch immer Geschmackssache und rein subjektiv schön oder nicht schön. An jedem Anderen könnten Pixies Kombinationen selbstverständlich absolut missraten aussehen, doch sie bleibt IHREM Stil treu. Allein davon könnten sich mal ein paar Stars eine Scheibe abschneiden!

Werbung
Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…