Retro Handtaschen und klassische Marken

Mit großen Designs und viel Farbe lehnt sich der Modetrend der Retrotaschen stark an die siebziger Jahre an. Die Zeiten des Flowerpower und der Friedensbewegungen leben wieder auf und Taschen mit großen Motiven in poppigen Farben sind wieder stark im Kommen. Die Umhängetaschen mit den Logos der Fluggesellschaften stehen bei den Trendsettern zurzeit  besonders hoch im Kurs.

Die siebziger Jahre neu entdeckt

Mit Einzug des Großraumpassagierflugzeugs Boeing 747, begann die Luftfahrt für die Massen Anfang der Siebziger zu boomen. Wer mit der Pan Am Airline flog, erhielt eine Schultertasche in Türkis mit Logo der stilisieren Weltkugel und konnte so auch im Alltag seiner Außenwelt deutlich machen was für ein Jetsetter er war. Die Taschen Hawaiian Airlines Seagull, die bei der Hawaiianischen Airline erhältlich waren und in Rot gehalten waren, hatten sich ebenfalls zum Statussymbol entwickelt. Es galt als stylish eine Hawaiian Airlines Tasche zu haben, sie wurden in Insiderkreisen hoch gehandelt. Schließlich vergingen die Jahre und andere Trends lösten die knalligen Taschen ab- bis sie schließlich wiederentdeckt wurden und zum Retro-Trend avancierten. Heute sind die Handtaschen der Airlines Pan Am und Hawaiian Airlines gefragter denn je.

Motive mit Wiedererkennungswert

Große, auffällige Motive sind wieder gefragt, die in Kombination mit bunten Farben ein absoluter Hingucker sind. Das Design der Handtaschen erinnert sehr an die siebziger Jahre und die Logos der Airlines haben einen hohen Wiedererkennungswert, der zur Nostalgie verleitet. Man hat die Wahl ob man die Taschen umhängen oder in der Hand tragen möchte, da diese sowohl über einen Schulterriemen, als auch einen Doppelhenkel verfügen. Die Retro-Handtaschen mit asymmetrischen Designs sind hochmodern und bieten viele Motivmöglichkeiten:  ob die Tasche mit einem Superhelden oder mit einer Band aus den Siebzigern bedruckt ist, dem Trend folgt sie auf jeden Fall: Die Hauptsache ist, dass das Motiv aus den siebziger Jahren stammt.

Das ewige Karussell der Modetrends

Es liegt in der Natur der Dinge, dass Modetrends in gewissen Zeitabständen eine Renaissance erleben. Der ewige wandelnde Zeitgeist bestimmt diesen Wechseltakt der Modetendenz. Das bestehende wird wiederentdeckt und avanciert so zum begehrten Retro-Trend, der viele Facetten aufzeigt. Alt bewehrtes ist auch in der Mode angesagt und so sind in diesem Jahr vor allem Retro-Handtaschen den Pan Am und Hawaiian Airlines angesagt.

Image Source: Isabel Engelmann – Fotolia

Werbung
Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Worauf muss man beim Kauf eines Übertopfes achten?

Ein beliebtes Hobby Viele Menschen sehen das Gärtnern als ihr liebstes Hobby an. Verschied…