Segel Schuhe – Upper-Eastside meets Rock ’n’ Roll

Mit Segel Schuhen verband man eine Zeit lang ausschließlich versnobte Jugendliche oder Poloturnierbesucher auf Sylt. Diese Assoziation ist auch bis heute noch nicht im Keim erstickt, doch seitdem Kultbands wie Vampire Weekend oder Schauspieler wie Johnny Depp die Schuhe tragen, haben die Modelle ihr Image noch einmal gründlich aufpoliert.

Segel Schuhe sind von den Designern zum Glück neu interpretiert worden. Denn wenn wir einmal ehrlich zu uns sind, sind die braunen, klassischen Schuhe nicht gerade sexy, ob nun bei Männlein oder Weiblein. Frauen sollten in jedem Fall auf eine schmale Variante zurückgreifen, da die klobigen Männermodelle weniger mit einem Modetrend, als vielmehr mit einem Mode Fauxpas zu tun haben.

Segel Schuhe – Wie sieht das perfekte Modell aus?

Segel Schuhe dürfen nur noch in einen neuen Mantel gehüllt auf der Straße getragen werden. Die Designer haben sich große Mühe gegeben aus einem fast hoffnungslosen Fall wie den „Boat Shoes“ ein akzeptables Schuhwerk zu entwerfen. Ich muss sagen: an diesem Schuhe scheiden sich die Geister, der Eine hasst sie, der Andere liebt sie. Doch Geschmack hin oder her, das Original ist in diesem Fall nicht mehr legal. Die braunen Klassiker sind geschmacklos, klobig und so verdammt langweilig, dass man sich gleich ein Schild umhängen könnte „Hilfe, ich bin konservativ, holt mich hier raus“. Wie dem auch sei, Frauen sollten sich bei der Schuhwahl auf Ballerina ähnliches Schuhwerk spezialisieren. Die Lederriemen Flats können ruhig in Pastellfarben und weiblichen Tönen gehalten sein.

Aber auch die Männer können gerne in den Farbtopf greifen. Blau, hellblau, Rot, Gelb, bei dieser Auswahl ist viel erlaubt. Und: je farbenfroher, desto besser. Apropos: wußten Sie, dass Crocs Schuhe mit Ihren rutschfesten Sohlen eigentlich fürs Segeln und den Bootssport konzipiert wurden? Die ersten Crocs Modelle wurden auf Bootsmessen vorgestellt und kamen dann über kleinere (Segelschuh-)geschäfte zu den großen Ketten.

Ber auch Abwandlungen wie die Boat Shoes von Michalsky, Gant oder Gucci können durchaus stilsicher an einem Mann aussehen. Lackausführungen sind gewagt, aber bei extravaganten Fashion Victims immer gern gesehen.

Segel Schuhe – Wie kombiniere ich sie richtig?

Segel Schuhe richtig zu kombinieren ist nicht besonders schwierig. Für Mann und Frau gilt gleichermaßen ein angenehmer Casual Style. Frau trägt am besten Röhrenjeans oder an warmen Tagen Jeans Hot Pants. Dazu kann man ganz nach Farbwahl Karohemden oder einfache Shirts kombinieren. Für einen unverwechselbaren Look hilft der Stilbruch mit Cowboy-Details, wie zum Beispiel mit einer Jeansbluse oder einer Lederweste. Die Herren tragen am besten eine Chino zu ihren Segel Schuhen. Diese darf keinesfalls mit einem spießigen Hemd oder noch schlimmer einem Rugby Shirt kombiniert werden. Ein lockeres Vintage Shirt oder ein Holzfällerhemd verleihen dem Outfit Lockerheit.

Diese Looks zeigen, dass Segelschuhe gekonnt kombiniert und in modernen Farben nicht unbedingt strickt konservativ wirken müssen. Doch bei diesem Experiment ist Feingefühl und Modebewusstsein gefragt. Allerdings wird mit diesen Tipps so schnell Nichts mehr schief gehen.

Werbung
Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Tipps für die perfekte Städtetour

Die Corona-Pandemie war nicht nur für die Reisebranche ein krasser Einschnitt. Auch viele …