Spielregeln und Strategien beim Black Jack

Black Jack gehört zu den bekanntesten und meist gespielten Kartenspielen der Casinos. Das Spiel ist so beliebt, da es sehr einfach zu erlernen ist und auch kurzweilig und ohne Einsatz Vergnügen bereitet. Zahlreiche Spielstrategien sorgen für reichlich Abwechslung und mehr Freude.






Die Spielregeln schnell erklärt

Gespielt wird Black Jack mit sechs Paketen französischer Kartenspiele mit je 52 Blatt. Der Dealer verteilt die Karten. Insgesamt können neben dem Dealer bis zu sieben Spieler an einer Partie teilnehmen. Jeder Spieler spielt immer nur gegen den Dealer selbst. Ziel des Spiels ist es, beim Auslegen möglichst einundzwanzig Punkte zu erreichen oder zumindest annähernd an diese Summe zu gelangen. Bei Überschreitung der einundzwanzig Punkte sind Sie der Verlierer des Spiels. Als Sieger gelten Sie, wenn Sie näher an der einundzwanzig-Grenze sind als der Dealer. Um dies zu erreichen, sollten Sie ein besseres Blatt als der Dealer selbst haben, worüber der Zufall entscheidet. Aber auch Strategie spielt bei Black Jack eine große Rolle. Bube, Dame und König haben einen Kartenwert von jeweils zehn Punkten. Ein Ass kann sowohl einen als auch elf Punkte wert sein. Die Zahlen zwei bis zehn entsprechen dem Wert ihrer Zahl. Die Dauer einer Partie liegt bei nur wenigen Minuten. Ausführliche Infos finden Sie auf http://www.gluecksspiel-info.de/gluecksspiel/black-jack-regeln-und-strategie/

Die Black Jack Strategie

Wird mit weniger Kartensets gespielt, erhöht sich die Gewinnchance. Darum wird diese Variante in Casinos kaum angeboten. In den meisten Partien werden vier bis sogar acht Kartenspielpakete genutzt, um das Spiel interessanter aber auch schwieriger zu gestalten. Haben Sie eine gute Strategie beim Ablegen der einzelnen Karten, erhöhen sich Ihre Gewinnchancen immens. Zumindest die sogenannte Basisstrategie sollten Sie beherrschen. Diese ist ein Leitfaden, wie Sie sich so manchen Vorteil im Spiel verschaffen können.

Fazit

Obwohl die Regeln des Spiels sehr einfach gehalten sind, bietet Black Jack simplen Zeitvertreib, aufregenden Freizeitspaß oder, mit Glück und guter Strategie, vielleicht sogar eine kleine Einnahmequelle. Heute gibt es kaum noch Casinos, die dieses Spiel nicht anbieten. Black Jack ist beinahe als Volkssport zu bezeichnen und überall anzutreffen, wo es um Glücksspiel geht.

Image: juliannedev – Fotolia

Werbung
  • Ein neues Unternehmen gründen – das müssen Sie beachten

    Die Bedingungen für Existenzgründungen in Deutschland sind prinzipiell gut. Dennoch müssen…
Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…