Wäsche für starke Frauen

Unterwäsche braucht jede Frau. Doch gerade die Damen, die nicht ganz den Modellmaßen entsprechen oder eine große Oberweite haben, müssen sich oftmals entscheiden. Wollen sie Unterwäsche, die ihnen passt, ohne zu kneifen und zu zwicken, dann sind sie oftmals auf eher praktische aber schmucklose Produkte festgelegt. Doch zum Glück gibt es auch Marken, die sich direkt an starke Frauen richten.

Felina – Feminines für große Cups

Zu den Herstellern, die auch Frauen im Rubensformat bedienen, gehört die Marke Felina www.belida.de/felina. Unter dem Slogan „Feminine Dessous für große Cupgrößen“ bietet das Label elegante und schicke BHs mit großen Cups von B bis H und Unterbrustbandweite. Typisch für Felina ist auch die große Auswahl hinsichtlich der Farben und der Schnitte bei Höschen und BHs. Letzter gibt es mit und ohne Bügel, gemoldet oder als Mittelträger BH, ein Modell, dass durch die bessere Gewichtsverteilung insbesondere für einen größeren Busen geeignet ist. Die Unterteile variieren vom Mini Slip bis zum hoch angesetzten Taillenslip, auch Formwäsche und Bodys gibt es von Felina.

Romantisch und schick

Typisch für die Wäsche der Marke ist auch ihr feminines Design. Hochwertige Spitzenverzierungen, aufwändige Stickereien, sexy transparente Einsätze – die Felina Kreationen sprechen die Romantikerin in jeder Frau an. Aber auch schlichte Stücke fehlen nicht in der Kollektion. Bei all dieser optischen Perfektion verliert Felina den Tragekomfort und die Passform seiner Wäsche nicht aus dem Auge. Im Gegenteil: Das Know-how aus fast 130 Jahre Unternehmenstradition fließt in jede Neuentwicklung und jedes Produkt mit ein. Im Jahre 1885 hatte Eugen J. Herbst eine der ersten Korsettfabriken in Deutschland gegründet – bis dahin kamen die Korsetts vorwiegend aus Frankreich – die Keimzelle des Wäscheherstellers Felina.

Wäsche aus dem Hause Felina

Neben der Hauptmarke werden von der Felina GmbH, so die korrekte Unternehmensbezeichnung, noch verführerische Dessous unter dem Namen Conturelle, und modische Unterwäsche für junge Frauen unter dem Namen [un:usual] produziert. Das Sortiment besteht dabei aus dauerhaft angebotenen Basicserien und saisonalen Ergänzungen. Während Conturelle vor allem anspruchsvolle Dessous-Liebhaberinnen anspricht, ist [un:usual] die Wäschemarke für alle Frauen, die auch im Alltag sexy untendrunter gekleidet sein wollen. Im Vordergrund aller Marken aus dem Hause Felina steht Wäsche in großen Cups. Selbstverständlich gibt es auch noch andere Marken wie Freya, Panache oder Rosa Faia, die ebenfalls diese Zielgruppe im Visir haben.

Bildquelle: Marco Wydmuch – Fotolia

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen
Comments are closed.

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…