Home Technik Fotosensor ersetzt Blitzlicht

Fotosensor ersetzt Blitzlicht

Kodak hat einen Fotosensor entwickelt, der möglicherweise dem Blitzlichtgewitter ein Ende machen könnte. Durch die extrem hohe Lichtempfindlichkeit, können selbst bei sehr schwachem Licht gute Bilder gemacht werden. Grund für die Lichtempfindlichkeitkeit ist die neuartige Aufbaumethode des Imagesensors, denn somit kann sich die Lichtempfindlichkeit vervierfachen, so der Marketing Manager von Sensor Solution Group von Eastman Kodak.

Die ersten Sensoren soll es bereits schon 2008 geben. Sie sollen auf zwei Arten vermarktet werden. Zuerst sollen sie in den eigenen Produkten verbaut werden, sollen dann aber auch mit dem gesamten Softwarepaket an andere Hersteller verkauft werden.

  • Neue Kodak EasyShare Modelle

    Kodak präsentiert vier neue EasyShare Modelle aus der M-Serie (M753, M853, M873 und M883).…
Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Das Internet als Wissensspeicher

Seit Anbeginn der Menschheit lernen wir ständig dazu. Das ist natürlich, doch die Evolutio…