Arthur Abraham am 14. Mai in Los Angeles gegen André Ward

Profi-Boxer Arthur Abraham wird am 14. Mai im Home Depot Center von Los Angeles das nächste Mal wieder in den Ring steigen. Dann tritt Abraham im Halbfinalkampf des im Super-Six-Turniers der besten Supermittelgewichtler der Welt gegen den US-Amerikaner André Ward an.

„Mit einem Sieg über Ward kann sich Arthur dorthin zurück katapultieren, wo er nach seinem Auftakterfolg schon war – nach ganz oben“, meinte Promoter Kalle Sauerland zur dpa.

Abraham hatte nach seinem Aufstieg ins Supermittelgewicht beim Super-Six-Turnier zwei deutliche Niederlagen hinnehmen müssen. Trotzdem hatte der gebürtige Armenier die Runde der besten Vier erreichen können.

Nun wartet mit seinem Gegner, dem bislang ungeschlagenen WBA-Weltmeister Ward, eine harte Bewährungsprobe auf Abraham. Der in Berlin lebende Boxer zollt Ward großen Respekt. „Aber ich weiß, dass ich ihn besiegen kann“, so der 31-jährige Abraham.

Denkt ihr Abraham besitzt eine Chance gegen den US-Boy Ward? Oder ist diese Gewichtsklasse einfach zu hoch für den ehemaligen K.o.-König der Mittelklasse?

Hier ein paar Eindrücke von Abrahams und Wards letzten Kämpfen:

[youtube Ts9X2xJCFic]

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen

One Comment

  1. Mika

    29. März 2011 at 20:28

    Super Post, ich komme auf jeden fall regelmaessig

Mehr Wissen

Worauf muss man beim Kauf eines Übertopfes achten?

Ein beliebtes Hobby Viele Menschen sehen das Gärtnern als ihr liebstes Hobby an. Verschied…