Das Christian Dior Handy – teurer gehts nicht mehr!

Das Modelabel Christian Dior versucht seine Einkommensfelder mit einer neuen Sparte zu erweitern: Die Christian Dior Phones werden zwischen 3000 und 5000 Euro kosten.

Das Handy sollte schon in der letzten Woche angekündigt werden, das wurde aber verschoben. Trotzdem soll das Handy kommen, Engadget hatte erst gestern wieder eine Meldung dazu. Die Dinger sehen ein bisschen aus wie flache Damenportemonnaies und werden mit Swarowski-Kristallen bestückt sein. Wahlweise wird es das sicherlich auch mit echten Kristallen geben, für die… hm.. Wer kauft sowas eigentlich?

Dior denkt offensichtlich, es gäbe genug Absatz für die Dinger, sie rechnen nach einem Artikel des Wall Street Journal mit einer Verkaufsanzahl von um die 10.000 Stück. Sie sind ja auch nicht die ersten, es gibt bereits Luxushandys anderer Modelabels, die ebenfalls auf dem Markt erfolgreich waren. Trotzdem: So richtig braucht das doch kein Mensch! Das Touch Diamond beispielsweise sieht besser aus und kostet viel weniger, vom iPhone brauchen wir hier gar nicht anfangen…

Mehr laden
Load More In Allgemeinwissen

2 Kommentare

  1. Das Christian Dior Handy - Leecher.To Rapidshare Forum

    3. Juni 2008 at 15:20

    […] das sicherlich auch mit echten Kristallen geben, f

  2. Sven

    10. Juli 2008 at 10:46

    Warum braucht man ein Handy von Dior. Mal Hand aufs Herz, man will doch nur telefonieren und dafür brauch ich keine Swarowski Steine, die andere Menschen beim Anblick ergötzen lassen.

    Völliger Nonsens.

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…