Das Internet löst die traditionelle Sprachschule ab – wie geht das?

Zu den klassischen Sprachschulen hat sich die letzten Jahre eine interessante Alternative entwickelt: Internet-Kurse für Fremdsprachen. Diese Form des Lernens überzeugt durch die technischen Möglichkeiten und durch ein Höchstmaß an Flexibilität.









Zeitlich unabhängiges Lernen mit Online-Kursen

Sprachlernportale erlauben, dass Sie zeitlich flexibel Lernfortschritte erzielen. Solche Anbieter stellen Interessierten verschiedene Kurse zur Verfügung, die Bandbreite reicht vom grundlegenden Fremdsprachen-Erlernen für Anfänger über Seminare für Fortgeschrittene bis hin zu Fachvokabular in einzelnen Themengebieten. Dafür entwickeln sie jeweils spezielle Lektionen, die audiovisuelle Medien und interaktive Übungen beinhalten. Mit speziellen Vokabeltrainern erweitern und vertiefen Lernende ihren Wortschatz. Dabei binden Sie sich nicht an feste Zeiten: Sie entscheiden, wann und wie viele Lektionen Sie absolvieren und wie oft Sie diese wiederholen möchten. Das erweist sich zum Beispiel für Berufstätige als ideal. Zugleich sparen Sie Zeit, Sie müssen keine Wege zur Sprachschule auf sich nehmen. Sie benötigen nur einen Computer. Zudem sprechen die günstigen Preise für die Sprachlernportale. Sie schließen meist Pakete für einen oder mehrere Monate ab, innerhalb dieser Frist haben Sie Zugriff auf die Lerninhalte.

Der persönliche Sprachtrainer über das Internet

Manche Sprachlernportale bieten noch eine weitere Möglichkeit für jene, die das Üben mit einer konkreten Person vorziehen. Bei Teilen der Lerneinheiten treten Sie in den direkten Kontakt mit Lehrern, zum Beispiel per Video-Chat oder Telefon. So können Sie direkt Rückfragen stellen. Auch diese Form lässt sich zeitlich flexibel handhaben, die Trainer ermöglichen individuelle Absprachen. Angesichts des Betreuungsaufwands kosten solche Sprachkurse aber mehr Geld als reine Online-Angebote.

Beide Varianten empfehlen sich übrigens nicht nur für Privatpersonen, die Fremdsprachen erlernen wollen. Auch Firmen können auf solchen Portalen die innerbetriebliche Weiterbildung organisieren. Die Globalisierung erfordert zunehmend internationale Kommunikation, mit diesem Mittel lassen sich auf einfache Weise Mitarbeiter entsprechend qualifizieren. Viele Anbieter – wie zum Beispiel papagei.com – offerieren maßgeschneiderte Pakete für diesen Zweck – informieren Sie sich hier.

Die großen Vorteile der Web-Angebote

Zeitlich flexibel, effiziente, interaktive Formen der Wissensvermittlung und niedrige Kosten: Durch diese drei Vorzüge bestechen die Online-Portale für Fremdsprachen. Interessierte treffen auf eine Vielzahl verschiedener Sprachen und Lernpakete, die Sie leicht und selbstbestimmt von zu Hause aus oder mit tragbaren Rechnern unterwegs nutzen können.

IMG: olly – Fotolia

Werbung
Mehr laden
Load More In Technik
Comments are closed.

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…