Erfolg durch Webpräsenz: Unternehmen müssen Austausch betreiben

Innerhalb eines Unternehmens spielt das Marketing eine wichtige Rolle. Dabei wird insbesondere dem direkten Kundenkontakt ein hoher Stellenwert zugeschrieben. Seit mehreren Jahren gewinnt das Internet hierbei einen immer größeren Stellenwert. So sind Unternehmen mittlerweile darauf angewiesen, den Austausch mit Kunden und Partnern auch über Internetplattformen und soziale Netzwerke zu führen.

Die eigene Unternehmensseite im Internet

Wer sich zeigt, wird auch gefunden. Nach dieser Devise entscheiden sich immer mehr Unternehmen dazu, eine eigene Website zu erstellen. Hierbei reicht es allerdings nicht aus einmalig eine Internetseite zu entwerfen. Um mit Kontrahenten erfolgreich konkurrieren zu können, ist es notwendig, stets aktuelle Inhalte zu publizieren. Nur so gelingt es, einen kontinuierlichen Kontakt mit Kunden und Unternehmenspartnern aufrechtzuerhalten. Hinzu kommt, dass eine regelmäßige Aktualisierung und Erweiterung einer Plattform, deren Relevanz in dem Ranking der meisten Suchmaschinen erhöht. Mit einer höheren Relevanz geht automatisch auch eine vermehrte Besucherzahl einher. Die Verkaufszahlen können damit langfristig erhöht werden.

Webpräsenz in Netzwerken und Portalen

Im Bereich der Webpräsenz gewinnen soziale Netzwerke unter den Unternehmen immer mehr an Beliebtheit. Dies gilt beispielsweise für Twitter, Facebook, Xing oder Google+. Hinzu kommen Videoportale, auf denen es möglich ist, einen großen Kreis an potenziellen Kunden anzusprechen. Mit einer Werbeeinblendung, einem eignen Profil oder einem Video ist es auf diese Weise möglich, eine Zielgruppe mit zugeschnitten Inhalten zu erreichen. Um die Kundennähe langfristig aufrechterhalten zu können, ist es allerdings auch hier notwendig, stets aktuelle Inhalte zu publizieren. Diese müssen auf einem inhaltlich hochwertigen und professionellen Stand erstellt worden sein. Bei der Einrichtung eines Profils oder bei der Aufnahme eines Videos gilt es nämlich, das Unternehmen möglichst von der besten Seite darzustellen.

Aktiv im Internet

Eine aktive und qualitative Webpräsenz geht langfristig mit einem Gewinn an Neukunden und einem Erhalt von Stammkunden einher. Sei es ein Unternehmen wie beispielsweise SKL-Boesche bei Twitter oder Siemens auf Youtube – bei der Webpräsenz stehen einer Firma im Internet zahlreiche Möglichkeiten offen. Zu den beliebtesten Varianten gehören dabei Webseiten, Portale und soziale Netzwerke.

Bild gestellt von: senoldo – Fotolia

Werbung
Mehr laden
Load More In Ratgeber
Comments are closed.

Mehr Wissen

Gelöschte Daten wieder herstellen, Sicherheitskopien erstellen: Schutz vor Datenverlust

Die Festplatte bootet nicht oder eine Partition ist korrumpiert – und die letzte Version d…